Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Kernobst | Ernte

Witterung schmälert Apfelernte

07.09.2018 (AMI) – Die deutschen Anbauregionen mit ausreichender Bewässerung erwarten in der Regel eine Vollernte, aber keine Spitzenernte.   Mehr

Deutschland | Fruchtgemüse | Aktionspreise

Kürbisse nun verstärkt in Angebotsaktionen beworben

06.09.2018 (AMI) – Zum Monatswechsel hat die Präsenz von Kürbissen in den Angebotsaktionen des Lebensmitteleinzelhandels deutlich zugenommen. Dabei wird das Niveau des Vorjahres wohl auch aufgrund der früheren Reife der Früchte in diesem Jahr übertroffen.  Mehr

Deutschland | Stängelgemüse | Marktversorgung

Wohin führt der Weg nach der Spargelsaison 2018?

04.09.2018 (AMI) – Die Spargelsaison 2018 war von durchweg hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung geprägt. Dabei hatte sich der Saisonstart durch einen kalten und dunklen März noch verzögert. Dadurch sind innerhalb kurzer Zeit große Mengen an Spargel auf den Markt gekommen. Der Preisdruck war auf allen Handelsstufen groß. Entsprechend schlecht wird die Saison rückblickend von den Spargelproduzenten in Deutschland bewertet. Während die Erntemenge noch recht gut bewertet wird, fällt die Bewertung des Umsatzes so schlecht aus wie nie zuvor. Welche Folgen ergeben sich daraus für die weitere Ausrichtung der Spargelproduktion in Deutschland?  Mehr

Deutschland | Fruchtgemüse | Preise

Preise für Tomaten haben Talsohle durchschritten

30.08.2018 (AMI) – Nachdem Tomaten wochenlang in großen Mengen und zu niedrigen Preisen verfügbar waren, ist das Angebot nun in weiten Teilen Westeuropas zurückgegangen. Damit sind die Preise auf der Erzeuger- und Großhandelsebene deutlich gestiegen.   Mehr

Deutschland | Tafeltrauben | Aktionspreise

Produktpalette in Angebotsaktionen ändert sich Ende August

29.08.2018 (AMI) – Bislang standen in den Angebotsaktionen des Lebensmitteleinzelhandels vor allem Steinobst und Beerenobst im Fokus. Ende August ändert sich die Zusammensetzung der Angebotsaktionen, begünstigt durch ein frühes Saisonende beim Beerenobst und einen frühen Start in die neue Apfelsaison. Äpfel und Trauben rücken Ende August stark in die Werbung und lassen die Gesamtzahl der Werbeanstöße für Obst auf den höchsten Wert der vergangenen 10 Wochen steigen.   Mehr

Deutschland | Zwiebelgemüse | Preise

Begrenzte Erntemengen führen zu stabilen Zwiebelpreisen

28.08.2018 (AMI) – Anders als in den beiden Jahren zuvor ist die Versorgung mit Zwiebeln bis in den August hinein nur knapp bedarfsdeckend.   Mehr

Deutschland | Gemüse | Marktversorgung

Obst & Gemüse – Nicht von der Dürre betroffen?

24.08.2018 (AMI) – Bei den Berichten über Dürreschäden ging es fast nur um Getreide, Ölsaaten oder Futterpflanzen. Hier sind in der Tat auch die stärksten Mindererträge aufgetreten. „Gemüse wird doch bewässert“, so lautet es normalerweise abwiegelnd. Aber das ist nur die halbe Wahrheit.  Mehr

Deutschland | Kohlgemüse | Angebot

Deutlich verringertes Angebot an Broccoli

23.08.2018 (AMI) – Ab Mitte August sind beim Broccoli die Auswirkungen der Hitze und Trockenheit auf die Erntemengen verstärkt spürbar. Mit deutlich rückläufiger Warenverfügbarkeit steigen die Preise kräftig an.   Mehr

Deutschland | Steinobst | Angebot

Hiesige Zwetschen fließen flüssig vom Markt ab

16.08.2018 (AMI) – Angesichts der guten Nachfrage ergibt sich für das deutsche Angebot an Zwetschen ein flüssiger Absatz. Hitze und Trockenheit hinterlassen in der Produktion aber zunehmend ihre Spuren. Insgesamt gesehen fällt das Angebot durch die kleineren Fruchtgewichte und den erhöhten Fruchtfall oftmals nicht so groß aus wie zunächst geschätzt.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Strukturdaten

Obst & Gemüse - Vom Feld zum Konsumenten

13.08.2018 (AMI) – Nach Abzug von Ernteverlusten standen dem deutschen Markt in den vergangenen Jahren rund 4,7 Mio. t Obst und Gemüse aus der Inlandsproduktion und knapp 8,0 Mio. t Frischware aus Importen zur Verfügung. Wie diese Mengen zum Konsumenten gelangen, und welche Wertschöpfung auf den einzelnen Marktstufen erreicht wird, wird in der hier vorgestellten Warenstromanalyse untersucht.  Mehr