Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Fruchtgemüse | Marktversorgung

Knappes Angebot an Salatgurken

15.10.2020 (AMI) – Aus den mitteleuropäischen Produktionen stehen merklich kleinere Mengen an Salatgurken zur Verfügung. Ein vollständiger Ausgleich über das spanische Angebot ist aktuell nicht gegeben.   Mehr

Deutschland | Zwiebelgemüse | Preise

Porreepreise legen insbesondere auf der Großhandelsstufe zu

08.10.2020 (AMI) – Die Preise für Porree haben in den vergangenen Tagen sowohl an den Versteigerungen im Benelux-Raum als auch an den deutschen Erzeugermärkten zugelegt. Das Angebot fällt bei stetiger Nachfrage begrenzt aus. Zudem zeigen sich in vielen Partien nach wie vor die Folgen von vorangegangenem Thrips-Befall.  Mehr

Europa | Zitrusfrüchte | Marktversorgung

Angebot an Easy Peelern aus Spanien nimmt zu

01.10.2020 (AMI) – Passend zur anstehenden herbstlichen Witterung gelangen verstärkt kleine Zitrusfrüchte bzw. Easy Peeler aus Spanien auf den deutschen Markt. Neben den sehr frühen Sorten wie Satsumas, Okitsu u.ä. setzen jetzt auch Marisol ein. An den Großmärkten werden in der kommenden Woche erste Oronules erwartet.   Mehr

Deutschland | Blattgemüse | Verbraucherpreise

Stabiles Marktgleichgewicht bei Kopfsalat

24.09.2020 (AMI) – Die deutsche Produktion von Kopfsalat findet weiterhin ein sehr punktgenaues und stabiles Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage. Auf den Feldern entsteht kein Erntedruck, teilweise sind die Kopfgewichte der Bestände sogar etwas leicht.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Marktstruktur

Wie tickt der Gemüsemarkt?

23.09.2020 (AMI) – Die Flut an Informations- und Datenquellen wird immer größer, und damit auch immer unübersichtlicher. Zusätzlich ist sie schwer zu filtern und zu bewerten. Um Ihnen den Einstieg in den Gemüsemarkt zu erleichtern, stellen wir Ihnen die Mechanismen und Stellschrauben des Marktes vor. Wie, wo und wann erfahren Sie hier!   Mehr

Deutschland | Steinobst | Angebot

Zwetschensaison auf der Zielgeraden

17.09.2020 (AMI) – Auch zum Ende der Zwetschensaison bleibt der Markt durch die begrenzte Warenverfügbarkeit aus den deutschen Anbauregionen geprägt, und die Preise sind auf hohem Niveau fest. In bedeutendem Ausmaß wird das Sortiment durch Importe ergänzt.   Mehr

Welt | Beerenobst | Strukturdaten

Erdbeeren – Weltweite Produktion wächst ungebremst

15.09.2020 (AMI) – Beeren boomen – das gilt auch für die Königin der Beeren – die Erdbeere. Flächen- wie auch mengenmäßig hat sie weltweit die Spitzenposition inne. Aber nicht in jedem Land stehen die Zeichen auf Expansion. Wo wächst die Produktion? Und wo nicht? Wie entwickeln sich die Handelsströme?   Mehr

Deutschland | Blattgemüse | Nachfrage

Da haben wir den Salat!

11.09.2020 (AMI) - Blattsalate sind eine feste Größe in Anbau und Nachfrage von Frischgemüse. Innerhalb des Sortimentes haben sich im vergangenen Jahrzehnt deutliche Veränderungen ergeben. Die betreffen sowohl das Angebot als auch die Nachfrage. Vor allem küchenfertige Fresh Cut Salate machten in Deutschland das Rennen.  Mehr

Deutschland | Blattgemüse | Angebot

Trockenheit und Hitze macht sich nun bei Feldsalat bemerkbar

10.09.2020 (AMI) – Nach dem Herbstbeginn und der Normalisierung der Witterungsverhältnisse nimmt das Kaufinteresse an Feldsalat, dem klassischen Salatgemüse der Herbst- und Winterzeit, zu. Der holprig und zögerlich in die Herbstsaison gestartete inländische Anbau kann noch nicht oder nur unvollständig die dafür notwendige Warenbasis bieten.  Mehr

Europa | Kernobst | Ernte

Wiederholt kleinere EU-Apfelernte

08.09.2020 (AMI) – Frühjahrsfröste und alternierende Erträge dürften die EU-Apfelernte wiederholt unter die Marke von 11 Mio. t senken.  Mehr