Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Europa | Öle | Preise

Pflanzenölpreise brechen ein

20.04.2020 (AMI) – Die Großhandelspreise für Pflanzenöle sind im Februar und März 2020 kräftig abgerutscht.   Mehr

Welt | Getreide | Marktstruktur

USDA: EU-Weizenexport zieht mit Russland gleich

16.04.2020 (AMI) – Das US-Landwirtschaftsministerium sieht aufgrund der Corona-Pandemie teils deutliche Rückgänge im Verbrauch und auch beim Welthandel mit Weizen.  Mehr

Welt | Ölsaaten | Marktversorgung

USDA korrigiert Ernteschätzung für Südamerika

15.04.2020 (AMI) – In seiner globalen Sojabilanz für das Wirtschaftsjahr 2019/20 hat das US-Landwirtschaftsministerium noch einmal einige Korrekturen vorgenommen.  Mehr

Europa | Futtergetreide | Großhandelspreise

Spanien: Gerstenpreise brechen ein

09.04.2020 (AMI) – Der mangelnde Bierkonsum führt zu einem Überangebot an Braugerste, die ihren Platz jetzt am Mischfuttermarkt sucht und damit zu Preisdruck führt. Aber auch Weizen und Mais schwächeln mit rückläufigen Terminnotierungen.   Mehr

Europa | Raps | Terminkontrakte

Paris: Rapskurse korrigieren nach oben

08.04.2020 (AMI) – Die fundamentalen Einflüsse sind gemischt und damit nicht richtungsweisend. Dennoch schaffen die Rapsterminkurse ein beachtliches Wochenplus.  Mehr

Welt | Getreide | Index

FAO-Getreidepreisindex auf Vorjahreslinie

06.04.2020 (AMI) – Im März 2020 erreichte der FAO-Getreidepreisindex einen Wert von 164,6 Punkten, was in etwa Vorjahresstand entspricht.   Mehr

Welt | Öle | Index

Pflanzenölindex rutscht ab

06.04.2020 (AMI) – Nach dem starken Rückgang im Februar, als sich die Corona-Krise schon Bahn brach, gaben der Pflanzenölindex auch im März 2020 weiter nach.   Mehr

Deutschland | Raps | Erzeugerpreise

Rapspreise abgerutscht

03.04.2020 (AMI) – Die Ausbreitung des Coronavirus schickte die Rapspreise im März auf Talfahrt.  Mehr

Europa | Getreide | Ernte

Größere EU-Sommergerstenfläche erwartet

03.04.2020 (AMI) – Die Aussicht auf die diesjährige Sommergerstenernte sind durchweg positiv, denn erneut haben ungünstige Bedingungen zur Aussaat der Winterungen mehr Platz für Sommerrungen gelassen.   Mehr

Welt | Getreide | Ernte

Globale Getreidemärkte 2020/21 voraussichtlich gut versorgt

03.04.2020 (AMI) – Die FAO erwartet, dass die globalen Getreidemärkte trotz der Besorgnis über die Auswirkungen von COVID-19 ausgeglichen und komfortabel bleiben.   Mehr