Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Welt | Raps | Ernte

USDA rechnet mit größerer Rapsernte

24.05.2019 (AMI) – Weltweit sollen laut USDA 75 Mio. t Raps geerntet werden, das wären 2 Mio. t mehr als 2018/19. Dabei bleibt Kanada Top-Produzent und dürfte genau so viel ernten wie 2018.  Mehr

Welt | Öle | Angebot

Mehr Palmöl aus Indonesien erwartet

24.05.2019 (AMI) – Nach Angaben des USDA dürfte die globale Palmölproduktion 2019/20 auf 75,5 Mio. t steigen, der größte Anstieg wird in Indonesien gesehen.   Mehr

Welt | Soja | Ernte

Kleine US-Sojaernte erwartet

24.05.2019 (AMI) – Nach dem jüngsten USDA-Bericht dürfte die globale Sojabohnenernte 2019/20 mit 356 Mio. t rund 6 Mio. t kleiner ausfallen als 2018/19.   Mehr

Welt | Getreide | Marktversorgung

Getreideausfuhren aus der Ukraine gestiegen

23.05.2019 (AMI) – Der Angebotsdruck aus der Schwarzmeerregion wird voraussichtlich nicht nachlassen. Ukrainische Exporte liegen schon jetzt 9 Mio. t über Vorjahr und in Russland wird eine gute Ernte 2019 erwartet.  Mehr

Welt | Getreide | Erzeugung

USDA-erwartet komfortablen Gerstenmarkt

23.05.2019 (AMI) – Nach einem Jahr mit knapper Gerstenversorgung wird weltweit wieder mehr gedroschen werden.  Mehr

Deutschland | Öle | Preise

Terminkurse stützen Pflanzenölpreise

22.05.2019 (AMI) – Die Pflanzenölpreise haben innerhalb der vergangenen 7 Tage im Schnitt um 21 EUR/t zugelegt. Auftrieb gaben die Notierungen in Chicago.  Mehr

Welt | Soja | Erzeugung

Argentinien: Drei Viertel der Sojabohnen geerntet

22.05.2019 (AMI) – In Argentinien liegen die Sojaerträge bisher weit über den Erwartungen, nur im Norden des Landes wird die Ernte verzögert.  Mehr

Deutschland | Mischfutter | Preise

Mischfutter erneut preisschwächer

21.05.2019 (AMI) – Scharfer Rückgang der Ölschrotpreise und latent schwächere Getreidepreise führen zu preisgünstigerem Mischfutter.   Mehr

Deutschland | Futtermittel | Preise

Weidesaison startet etwas früher

21.05.2019 (AMI) – Der Beginn der Weidesaison sowie der erste und gleichzeitig zufriedenstellende Grasschnitt zeigen Preiswirkung. Die Raufutterpreise sinken zum ersten Mal in dieser Saison.  Mehr

Welt | Getreide | Ernte

Chinesische Maisbilanz verzerrt Weltmarktstatistik

20.05.2019 (AMI) Die Versorgungslage mit Mais wird auch 2019/20 anhaltend knapp gesehen. So prognostiziert das USDA in seiner ersten Prognose eine angebotsübersteigende Nachfrage.   Mehr