Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Europa | Getreide | Ernte

EU-Weizenernte zumeist deutlich besser als im Vorjahr

15.08.2019 (AMI) – Der EU-Weizenmarkt steht ganz im Zeichen der Ernte. In den größten Erzeugerländen ist diese nun auf der Zielgeraden und hat zumeist gute Erträge und Qualitäten hervorgebracht. Regenfälle geben aber Anlass zur Sorge um die noch zu räumenden Restflächen, besonders in Großbritannien.  Mehr

Welt | Soja | Erzeugung

US-Sojakurse verbuchen Wochenplus

14.08.2019 (AMI) – Und erneut schlägt die Stimmung um. Nun sind die Töne im Handelsstreit zwischen den USA und China – wieder einmal – versöhnlicher. Den Markt verunsichert das aber lediglich und bringt zusammen mit einem für Sojabohnen bullischen USDA-Report nur leichten Kursauftrieb in Chicago.  Mehr

Deutschland | Ölsaaten | Bodennutzung

Rapsfläche ein Drittel kleiner

14.08.2019 (AMI) – Die Winterrapsanbaufläche 2019 hat sich um 30 % auf 857.500 ha verkleinert. Immerhin ist ein Durchschnittsertrag von geschätzten 33,8 dt/ha wieder größer als im herausragend schwachen Vorjahr, reicht aber an Normaljahre nicht heran.   Mehr

Deutschland | Getreide | Bodennutzung

70% der landwirtschaftlichen Nutzfläche sind Äcker

13.08.2019 (AMI) – Der Ackerbau in Deutschland umfasst mehr als zwei Drittel der landwirtschaftlichen Nutzfläche. Dazu kommen noch 5 Mio. ha Wiesen und Weiden sowie Dauerkulturen. Mehr als die Hälfte der Schläge wurden zur Ernte 2019 mit Getreide bestellt, ein Viertel mit Futterpflanzen.  Mehr

Europa | Futtergetreide | Marktversorgung

Spanien: Zurückhaltende Käufer

08.08.2019 (AMI) – Das reichliche Angebot an prompter Ware aus dem Ausland ist preisgünstiger als die verhaltenen Offerten mit Inlandsgetreide.   Mehr

Welt | Soja | Erzeugung

Steigende Sojabohnenerzeugung in Brasilien

07.08.2019 (AMI) – Südamerikanische Landwirte dürften in den kommenden 10 Jahren ihre Sojabohnenflächen deutlich ausdehnen. Flächensteigerungen werden hauptsächlich in vier Regionen gesehen.  Mehr

Deutschland | Kartoffeln | Marktprognose

Speisekartoffelsaison startet mit deutlichem Preisabschlag

07.08.2019 (AMI) – Mit der ersten Augustdekade geht eine äußerst hochpreisige Speisefrühkartoffelsaison zu Ende. Ab der zweiten Augustdekade wird im LEH traditionell die Bezeichnung Speisefrühkartoffeln durch Speisekartoffeln ausgetauscht. Eine gesetzliche Vorgabe für die Umstellung ab dem 10. August gibt es aber schon seit Jahren nicht mehr.  Mehr

Europa | Getreide | Ernte

Österreich: Preisfindung noch nicht abgeschlossen

01.08.2019 (AMI) – Die Halmgetreideernte befindet sich auf der Zielgeraden und es zeichnet sich aufgrund der sehr heterogenen und teils unzureichenden Qualitäten ein geringeres Qualitätsgetreideangebot ab.   Mehr

Welt | Öle | Marktversorgung

Malaysia: Palmölproduktion und -exporte gestiegen

31.07.2019 (AMI) – Die malaysische Palmölproduktion ist in der ersten Jahreshälfte 2019 um rund 10 % gegenüber Vorjahreszeitraum gestiegen. FAS hat außerdem die Exportschätzung für Malaysia angehoben, da insbesondere die Nachfrage aus Indien stark war.  Mehr

Europa | Ölsaaten | Ernte

EU-Ölsaatenernte erneut kleiner

30.07.2019 (AMI) – Die Witterung macht der EU-Rapsernte 2019 einen Strich durch die Rechnung und drückt das Ergebnis auf ein 13-Jahrestief. Gleichzeitig soll die Sonnenblumenernte Rekordniveau erreichen.  Mehr