Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Frühkartoffeln | Marktversorgung

Reges Interesse an deutschen Speisefrühkartoffeln

30.05.2018 (AMI) – Nach einem gelungenen Saisonauftakt mit der Vermarktung von losschaligen Frühkartoffeln im 25 kg-Säcken wird nun der Blick auf das Geschäft mit Packware gerichtet, die in 14 Tagen startet. Spaniens Vorgaben werden dann entscheidend sein.  Mehr

Deutschland | Düngemittel | Preise

Rückläufiger Einsatz von Stickstoffdünger

30.05.2018 (AMI) – Die Nachfrage nach Dünger ist zum Ende der Düngesaison spürbar zurückgegangen. Demgegenüber wird mehr Wirtschaftsdünger eingesetzt. Die Preise geben überwiegend nach.  Mehr

Welt | Soja | Erzeugung

Sojaerzeugung: Brasilen auf dem Vormarsch

29.05.2018 (AMI) – 2018/19 könnten brasilianische Farmer die Gesamtmenge von 117 Mio.t Sojabohnen ernten. Das US-Landwirtschaftsministerium USDA hat in seinem Mai-Report zur internationalen Marktversorgung mit Ölsaaten die Schätzung der brasilianischen Sojabohnenernte 2017/18 erneut angehoben.   Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Marktversorgung

Brotgetreidemarkt lebt auf

24.05.2018 (AMI) – Die Bestätigung zu trockener Vegetationsbedingungen auf der Nordhalbkugel lässt die Kurse steigen. Gleichzeitig befeuert der schwache Euro die Hoffnungen auf mehr Export, so dass der Handel wieder Ware sucht, Erzeuger aber kaum noch etwas verkaufen.  Mehr

Deutschland | Getreide | Bodennutzung

Halmgetreidefläche 8.000 ha kleiner als im Vorjahr

24.05.2018 (AMI) – Es war früh absehbar, dass durch die Einschränkung der Winteraussaat mehr Sommerungen zum Zuge kommen würden.   Mehr

Welt | Soja | Ernte

Drastischer Rückgang der Sojaernte in Uruguay

23.05.2018 (AMI) – Die zuerst zu trockene und in den vergangenen Wochen zu feuchte Witterung in Südamerika beeinträchtigt nicht nur die argentinische Sojaernte, sondern macht auch den Sojabeständen in Uruguay und Paraguay zu schaffen.   Mehr

Deutschland | Braugerste | Bodennutzung

Deutschland: Sommergerstenfläche 29 % über Vorjahr

17.05.2018 (AMI) – Es war bereits früh absehbar, dass aufgrund der massiven Beeinträchtigungen der Aussaat der Winterungen im Herbst 2017 das Anbauminus durch mehr Sommerungen ausgeglichen werden würde. Aber die Verteilung auf die einzelnen Arten blieb unklar.  Mehr

Welt | Raps | Marktversorgung

Globaler Rapsverbrauch 2018/19 könnte auf Rekordwert steigen

16.05.2018 (AMI) – Der aktuelle USDA-Bericht zur globalen Rapsversorgung sieht für die laufende Saison kaum Veränderungen. 2018/19 dürften hingegen die Erzeugung und der Verbrauch neue Höchststände erreichen.  Mehr

Deutschland | Schrote | Großhandelspreise

Sojaschrotpreise tendieren schwächer

15.05.2018 Die Forderungen für Sojaschrot konnten das hohe Niveau nicht halten und wurden deutlich zurückgenommen.  Mehr

Deutschland | Futtergetreide | Marktversorgung

Futtergetreidepreise fest

11.05.2018 (AMI) – Der Bedarf an Futter ist weiterhin hoch und die Nachfrage von Mästern oder Mischfutterherstellern nur knapp zu decken. Internationale Entwicklungen steuern das ihre bei, so dass die Preistendenz auf Erzeugerstufe diese Woche fest ist. Im Großhandel bleiben die Auswirkungen noch relativ gering.  Mehr