Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Welt | Zucker | Marktversorgung

Deutlicher Anstieg der Zuckerproduktion avisiert

30.06.2020 (AMI) – Nach Einschätzung des US-Landwirtschaftsministeriums USDA wird die globale Zuckerproduktion im Wirtschaftsjahr 2020/21 kräftig wachsen.  Mehr

Deutschland | Industriegetreide | Ernte

Weniger Braugerste absehbar

30.06.2020 (AMI) – Die Braugersten-Gemeinschaft schätzt die Braugerstenfläche zur Ernte 2020 auf 265.500 ha und damit leicht unter Vorjahresstand. Die Frühjahrstrockenheit hat in allen Anbaugebieten deutliche Spuren hinterlassen.   Mehr

Welt | Getreide | Ernte

Marokko steht erneut vor einer Dürreernte

25.06.2020 (AMI) – Das aktuelle Getreidejahr ist gekennzeichnet von Trockenheit im Westen und zentralen Maghreb sowie üblichen Vegetationsbedingungen in Libyen und Ägypten.   Mehr

Deutschland | Grundfutter | Preise

Nachfrage nach Heu und Silage belebt sich

25.06.2020 (AMI) – Die Grundfutterversorgung der Rinderhalter ist angespannt. Die unzureichenden Vorräte an Raufutter, hatten kurz vor dem 1. Schnitt die Heu- und Grassilagepreise nach oben getrieben.   Mehr

Europa | Soja | Erzeugung

Russland: Sojaanbau im Trend

25.06.2020 (AMI) – Russland hat den Sojaanbau 2020 weiter ausgebaut. Die Erzeugung dürfte entsprechend steigen, ebenso die Exporte. Derweil ist die Sojafläche in der Ukraine geschrumpft, dafür aber der Sonnenblumenanbau gestiegen.  Mehr

Welt | Getreide | Ernte

ABARES erwartet große Getreideernte

18.06.2020 (AMI) – Für 2020/21 werden endlich wieder normale Ernteergebnisse erwartet. Das bedeutet gegenüber den dürrebedingt schwachen Erträgen 2019 teils enorme Steigerungen.   Mehr

Welt | Getreide | Angebot

Positive Aussichten am Weltweizenmarkt

18.06.2020 (AMI) – Die EU-27 wird sich 2020/21 einer größeren Konkurrenz der Weizenanbieter am Weltmarkt stellen müssen: Nicht nur, dass die anderen Exportländer mehr ernten werden als im Vorjahr, die EU hat gleichzeitig weniger zur Verfügung.  Mehr

Welt | Soja | Kursentwicklung für Soja und Raps

Chicago: Sojakurse auf Richtungssuche

17.06.2020 (AMI) – Auf Wochensicht haben sich die US-Sojakurse so gut wie nicht verändert, tendieren allerdings seit zwei Tagen schwächer. Der entscheidende Belastungsfaktor ist die sehr gute Feldbestandentwicklung in den USA.  Mehr

Europa | Getreide | Marktversorgung

Frankreich: Raps und Gerste enttäuschen

12.06.2020 (AMI) – Die erste Ernteschätzung für die Winterungen sind ernüchternd und entwickeln wenigstens beim Raps spürbaren Preisauftrieb.  Mehr

Europa | Ölsaaten | Export

Rumänien: Ölsaatenexport könnte 16 % schrumpfen

10.06.2020 (AMI) – FAS erwartet, dass die rumänische Ölsaatenerzeugung 2020/21 um 10,7 % zurückgehen wird, was hauptsächlich auf einem Rückgang der Sonnenblumenfläche im Land fußt. Die Ölsaatenexporte werden dadurch voraussichtlich schrumpfen.  Mehr