Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Europa | Getreide | Kursentwicklung für Weizen und Mais

Paris: Weizenkurse unter Druck

11.03.2021 (AMI) – Weizen verlor auf Wochensicht rund 2,7 % an Wert. Schwächere US-Kurse und keine Anteile an den ohnehin reduzierten Weizenkäufen Algeriens erzeugten Druck.   Mehr

Welt | Öle | Kursentwicklung für Soja- und Palmöl

Kuala Lumpur: Feste Sojaölkurse treiben Palmöl

10.03.2021 (AMI) – Palmöl hat sich von den festen Vorgaben der Sojaölnotierungen nach oben ziehen lassen. Dagegen stehen die Erwartungen steigender Vorräte und Produktion in Malaysia.   Mehr

Europa | Futtergetreide | Preise

Die Aussichten sind vorerst positiv

09.03.2021 (AMI) - Erste Schätzungen gehen von einer Ausdehnung der globalen Maisfläche aus. Auf Basis rein rechnerischer Trenderträge, wäre einen größere Maisernte als im Vorjahr möglich. Was allerdings sicher sein dürfte: der globale Maisverbrauch wächst weiter, trotz der jetzt schon höheren Preise.   Mehr

Deutschland | Mischfutter | Erzeugung

Mischfutterproduktion deutlich über Vorjahr

09.03.2021 (AMI) – Der deutlich höhere Bedarf an Schweinefutter aufgrund des Schlachtstaus hat 2020/21 zu einer deutlichen Zunahme der Mischfutterproduktion geführt.   Mehr

Deutschland | Ölsaaten | Außenhandel

Mehr Rohstoff eingeführt

08.03.2021 (AMI) – Die deutschen Einfuhren von Ölsaaten und -schroten in der ersten Wirtschaftsjahreshälfte 2020/21 lagen bei 7,75 Mio. t und damit 7,5 % über Vorjahresvolumen.   Mehr

Welt | Getreide | Verbrauch

Pandemie drosselt weiterhin industriellen Getreideverbrauch

08.03.2021 (AMI) – Die aktuelle Prognose des Internationalen Getreiderates IGC für den weltweiten industriellen Einsatz von Getreide 2020/21 wurde gegenüber der vorangegangenen Aktualisierung im November 2020 um 5 auf 358 Mio. t gesenkt.   Mehr

Welt | Getreide | Ernte

IGC: Positive Aussicht auf die Weizenernte 2021/22

04.03.2021 (AMI) – Die globale Weizenerzeugung könnte nach Meinung des Internationalen Getreiderates 2021/22 zum dritten Mal infolge zunehmen und einen neuen Höchststand erreichen.   Mehr

Welt | Sonnenblumen | Außenhandel

Sonnenblumenimporte verringert

03.03.2021 (AMI) – Der globale Importrückgang von 15 % ist die Folge von Missernten in der Schwarzmeerregion, die die exportierbaren Überschüsse in Russland erheblich einschränken und das Rohstoffangebot von dort nahezu halbieren.   Mehr

Deutschland | Getreide | Außenhandel

Außenhandel mit Getreide hat zugenommen

02.03.2021 (AMI) – Im Juli/Dezember 2020 hat Deutschland nicht nur mehr Getreide eingeführt, sondern auch deutlich mehr exportiert, dennoch bleibt es Netto-Importland.   Mehr

Deutschland | Getreide | Bodennutzung

Etwas mehr Wintergetreide zur Ernte 2021

02.03.2021 (AMI) – Bessere Aussaatbedingungen als im Vorjahr lassen Raps- und Weizenfläche wieder wachsen.   Mehr