Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Welt | Getreide | Preise

FAO-Index legt in 6 Monaten um 20 % zu

20.01.2021 (AMI) – Nach einem sechsmonatigen Anstieg in Folge erreichte der FAO-Getreidepreisindex im Dezember 115,7 Punkte und lag damit 1,3 Punkte (1,1 %) höher als im Vormonat.   Mehr

Welt | Futtergetreide | Marktprognose

USDA kürzte globale Maisernteschätzung um 10 Mio. t

14.01.2021 (AMI) – Vor allem die Ernte in den USA soll 8 Mio. t kleiner ausgefallen sein als bislang erwartet, aber auch die Aussichten für Argentinien und Brasilien wurden reduziert. Das senkt auch die Endbestandszahlen.   Mehr

Deutschland | Raps | Verarbeitung

Verarbeitung von Importraps gestiegen

14.01.2021 (AMI) – In Deutschland wurden im Oktober 2020 rund 840.400 t Raps verarbeitet. Das waren etwa 44.900 t mehr als im Vormonat und 54.900 t mehr als im Vorjahr.   Mehr

Deutschland | Schrote | Preisentwicklung Ölschrote

USDA-Bericht treibt Ölschrotpreise

13.01.2021 (AMI) – Am hiesigen Ölschrotmarkt hatte die Veröffentlichung des USDA-Monatsberichts kräftige Preissteigerungen zufolge, auch für Rapsschrot. Mischfutterhersteller hatten dies bereits erwartet und sich im Vorfeld eingedeckt.   Mehr

Welt | Bioenergie | Marktversorgung

AMI on virtual Tour – Kraftstoffe der Zukunft 2021

13.01.2021 (AMI) – In wenigen Tagen öffnet der Kraftstoffkongress seine digitalen Pforten unter dem Motto „Digital & international vernetzt“. Erstmalig wird die Leitveranstaltung der europäischen Biokraftstoffbranche als 5-tägige Online-Veranstaltungsreihe mit insgesamt 15 Fachforen und mehr als 60 Referenten ausgerichtet. Mit jeweils drei Sessions pro Veranstaltungstag wartet ein innovatives Teilnahmeangebot auf Sie.   Mehr

Europa | Getreide | Außenhandel

Unerwartet lebhafte Exporte

12.01.2021 (AMI) – Trotz der vergleichsweise kleinen Weizenernte, spielt die EU eine große Rolle am Weltmarkt. Unerwartet rege Nachfrage, aber auch die gebremste Wettbewerbsfähigkeit russischer Offerten spielt ihr in die Hände.   Mehr

Deutschland | Grundfutter | Preise

Raufutter insgesamt günstiger als 2019

12.01.2021 (AMI) – Auch wenn Raufutter 2020 alles andere als preisgünstig waren, waren sie doch weit entfernt von den Rekordpreisen 2019.   Mehr

Deutschland | Mischfutter | Preise

Stark verunsicherter Markt 2020

12.01.2021 (AMI) – Im Dezember gab es weitere Preisbefestigungen für Schweinemischfutter. Allerdings bei weitem nicht mehr so stark wie zuvor.   Mehr

Deutschland | Mischfutter | Preise

Seuchenjahr 2020 geprägt von Preisauftrieb

12.01.2021 (AMI) – Die starke Verteuerung von Getreide und Ölsaaten an den internationalen Märkten hat hierzulande die Rohstoff-, und damit auch die Mischfutterpreise steigen lassen.   Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Erzeugerpreise für Brotgetreide

Langsamer Start mit stark steigenden Preisen

07.01.2021 (AMI) – In der ersten Jahreswoche ist es aufgrund des Feiertages und der Ferien noch vergleichsweise ruhig am Brotgetreidemarkt, doch die stark gestiegenen Kurse bieten neuen Gesprächsstoff.   Mehr