Aktuelle Meldungen von den Märkten

Märkte bitte hier auswählen



Deutschland | Milch & Milchprodukte | Preise

Milchmarkt in stabiler Verfassung

16.02.2017 (AMI) – Anfang Februar hat sich der steigende Verlauf der Milchanlieferung in Deutschland in verstärkter Form fortgesetzt.   Mehr

Deutschland | Schweine | Handel

Schlachtschweinepreis bleibt stabil

15.02.2017 Ein unterdurchschnittliches Aufkommen an Schlachtschweinen steht einer verhaltenen Nachfrage der Schlachtereien gegenüber. Die zur Verfügung stehenden Stückzahlen lassen sich zeitnah und problemlos vermarkten.   Mehr

Deutschland | Raps | Erzeugerpreise

Raps der neuen Ernte zunehmend besprochen

15.02.2017 (AMI) – Alterntiger Raps wird in Deutschland angesichts fester Vorgaben aus Paris weiterhin zurückgehalten. Neue Ernte wird mittlerweile besprochen, Erzeuger halten sich mit Vorkontrakten aber noch zurück. Ab März dürften erste Lieferungen Canola aus Australien das EU-Rapsangebot ergänzen.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Haushaltsnachfrage

Champignons schaffen Sprung in die Top 10

15.02.2017 (AMI) – 2016 haben die privaten Haushalte in Deutschland dem Vorjahr entsprechende Mengen an Frischgemüse eingekauft. Einem Mengenplus bei Wurzel- und Zwiebelgemüse sowie Hülsenfrüchten schlug ein Minus bei Kohlgemüse und Salat- und Blattgemüse zu Buche.  Mehr

Europa | Öko-Landbau | Strukturdaten

Bio in Europa legt auf allen Ebenen zu

15.02.2017 (AMI) – Der Bio-Markt in Europa wuchs 2015 um 13 % auf knapp 30 Mrd. EUR. Deutschland ist 2015 mit 8,6 Mrd. EUR der größte Bio-Markt in Europa, gefolgt von Frankreich (5,5 Mrd. EUR), dem Vereinigten Königreich (2,6 Mrd. EUR) und Italien (2,3 Mrd. EUR). Die ersten Zahlen, die für 2016 vorliegen, zeigen, dass sich das Marktwachstum fortgesetzt hat (Deutschland 2016: 9,5 Mrd. EUR; + 9,9 %). Im weltweiten Bio-Ranking liegt Deutschland nach den USA auf Platz 2, so die gemeinsame Auswertung des Forschungsinstitutes für biologischen Landbau (FiBL) und der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI).  Mehr

Deutschland | Rinder | Verarbeitung

Rinderschlachtungen 2016 knapp über Vorjahr

15.02.2017 (AMI) – Im Jahr 2016 wurden in Deutschland fast genauso viele Rinder geschlachtet wie im Vorjahr. Während in den Vorjahren mehr Bullen als Kühe zur Schlachtung kamen, änderten sich die Verhältnisse.  Mehr

Deutschland | Schweine | Verarbeitung

Schweineschlachtungen 2016 wider Erwarten auf fast stabilen Niveau

15.02.2017 (AMI) – Im vergangenen Jahr wurden fast genauso viele Schweine der Schlachtung zugeführt als im Jahr 2015. Zwar war ein Rückgang der Schlachtungen aufgrund des gesunkenen Schweinebestandes erwartet worden, doch die Realität war eine andere.   Mehr

Deutschland | Gemüse | Handel

Obst- und Gemüsemarkt in Bewegung

14.02.2017 (AMI) – Nachdem das erste von AMI und DFHV geplante Marktseminar (02. März) in diesem Jahr bereits ausgebucht ist, bieten die Veranstalter am 22. März 2017 einen zweiten Termin an. Offensichtlich besteht Interesse an den angebotenen Themen!  Mehr

Welt | Öle | Terminkontrakte

Pflanzenölkurse auf hohem Niveau

14.02.2017 (AMI) – Die Pflanzenölnotierungen legen auf Jahressicht deutlich zu, getrieben von lebhafter Nachfrage und festen Rohölkurse. Aber die Unsicherheit über die zukünftige US-Politk trübt die Entwicklung.  Mehr

Deutschland | Öko-Landbau | Strukturdaten

Bio-Markt in Deutschland wächst fast zweistellig – Vollsortimenter sind Treiber des Marktes

13.02.2017 (AMI) – 2016 gaben die Haushalte in Deutschland 9,48 Mrd. EUR für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus, 9,9 % mehr als im schon erfolgreichen Jahr 2015.   Mehr