Oops, an error occurred! Code: 20210225200715c3e4fb3d

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Starker Anstieg des Schlachtschweinepreises

24.02.2021 (AMI) – Der Handel mit Schlachtschweinen hat sich deutschlandweit belebt, die Nachfrage von Seiten der Schlachtunternehmen ist zumeist rege. Dabei sind die Überhänge inzwischen fast komplett abgebaut, einzig im Süden gibt es vereinzelt noch etwas umfangreichere Mengen. In anderen Regionen wird dagegen bereits von sehr knappen und kaum bedarfsdeckenden Stückzahlen berichtet.   Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugung

In Bayern werden die meisten Rinder geschlachtet

24.02.2021 (AMI) – Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 4,1 % weniger Rinder der Schlachtung zugeführt als noch im vorangegangenen Jahr. Der Großteil der Rinderschlachtungen wurde dabei mit gut 27 % in Bayern durchgeführt.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugung

Deutsche Schweineschlachtungen deutlich gesunken

24.02.2021 (AMI) – Die Schweineschlachtungen sind im vergangenen Jahr deutschlandweit erneut deutlich gesunken. Neben dem sinkenden Schweinebestand wurden die Schlachtungen durch die Corona-Pandemie und fehlende Mitarbeiter in den Schlachthöfen eingeschränkt.   Mehr