Welt | Schweine | Marktprognose

Rückgang der weltweiten Schweinefleischerzeugung erwartet

05.06.2019 (AMI) – Für die weltweite Produktion von Schweinefleisch wird im Jahr 2019 eine rückläufige Entwicklung prognostiziert.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (486 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Mechthild Cloppenburg

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Europa | Rinder | Export

EU exportiert geringere Mengen an Rindern und Rindfleisch

04.06.2020 (AMI) – Im ersten Quartal von 2020 verringerten sich die Ausfuhren von Rindern und Rindfleisch aus der EU gegenüber dem Vorjahr um 6 %. Dieser Rückgang kann teilweise durch eine moderat geringere Rindfleischerzeugung in der EU erklärt werden.   Mehr

Europa | Schweine | Export

EU-Exporte von Schweinefleisch steigen weiter

04.06.2020 (AMI) – Wie schon im vergangenen Jahr sind im ersten Quartal 2020 die Ausfuhren von europäischen Schweinefleisch gegenüber dem Vorjahr gestiegen.  Mehr

Europa | Schweine | Export

Schweinefleischexporte nach China stark erhöht

04.06.2020 (AMI) – Im ersten Quartal 2020 sind die Schweinefleischausfuhren der EU in Drittländer sehr stark gestiegen. Ausschlaggebend dafür sind besonders die deutlich erhöhten Lieferungen nach China.   Mehr