Deutschland | Gemüse | Strukturdaten

Anbauflächen bei Kopfkohl und Zwiebeln eingeschränkt

25.04.2019 (AMI) – Im deutschen Freilandanbau von Gemüse überwogen 2018 Flächeneinschränkungen. Die Anbaufläche für Zwiebeln ist 2018 nach stetigen Anbauausweitungen erstmals seit Jahren um 3,5 % auf 11.368 ha zurückgegangen.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (481 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Sonja Illert

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Beerenobst | Marktversorgung

Freilandernte setzt bei Erdbeeren ein

16.05.2019 (AMI) – Die Ernte in verfrühten Freilandkulturen beginnt, und das Angebot an Erdbeeren wird größer. Die Preise tendieren etwas schwächer, auch die Werbeintensität nimmt zur Vorwoche ab.  Mehr

Deutschland | Zwiebelgemüse | Ernte

Zwiebelernte um ein Viertel verringert

10.05.2019 (AMI) – Die seit Jahren steigende Tendenz zur Flächenausweitung im deutschen Zwiebelanbau ist im vergangenen Jahr gestoppt worden.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Ernte

Mehr Erdbeeren als im Vorjahr

10.05.2019 (AMI) – Obwohl die Anbaufläche von Erdbeeren in Deutschland seit mehreren Jahren kontinuierlich eingeschränkt wird, wurden 2018 wieder mehr Erdbeeren als im Vorjahr geerntet.   Mehr