Deutschland | Südfrüchte | Angebot

Bislang nur wenige Werbeaktionen mit Kakis registriert

18.10.2018 (AMI) – Nicht nur Kürbisse setzen im Oktober orangene Farbakzente im Gemüseregal. Auch Kakis bringen als Gegenstück Farbe ins Obstregal. Die Saison in Spanien ist zwar schon gestartet, allerdings sind die Mengen noch begrenzt.

So nimmt die Saison bislang kaum an Tempo auf und das kleine Angebot räumt an den deutschen Großmärkten nur langsam. Um stärker in den Fokus zu rücken, fehlt es den Früchten aktuell noch an Farbe. Zudem sind die Forderungen aus Spanien noch sehr hoch. Grund hierfür ist die deutlich kleiner geschätzte Erntemenge im spanischen Hauptanbaugebiet Valencia.

Dass die Kakisaison bisher noch nicht in Fahrt gekommen ist, zeigt auch der Blick auf die Werbeaktionen im Lebensmitteleinzelhandel. Laut AMI Aktionspreise im LEH werden Kakis in der 42. Woche gerade einmal in 7 Werbeaktionen beworben. Zur selben Zeit des Vorjahres liefen bereits 15 Werbeaktionen mit den Früchten.

Kakis und andere Südfrüchte sind regelmäßiger Bestandteil unserer Analysen in der AMI Markt Woche Obst & Gemüse. Dort wird neben den Werbeaktionen auch auf aktuelle Anbau-, Nachfrage- und Preisentwicklungen eingegangen. Nutzen Sie die Bestellmöglichkeiten im Shop und sichern Sie sich Ihren persönlichen Zugang zum Expertenwissen der AMI.

Beitrag von Birgit Rogge
Marktexpertin Gartenbau

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Kernobst | Ernte

Weniger EU-Äpfel, mehr Birnen

06.08.2020 (AMI) – Frühjahrsfröste und alternierende Erträge drücken die EU-Apfelernte auf unterdurchschnittliche 10,7 Mio. t. Sind die damit verbundenen höheren Preiserwartungen in „Corona-Zeiten“ durchsetzbar und wie präsentiert sich der deutsche Markt?  Mehr

Deutschland | Obst | Preise

Hitzewelle begünstigt Absatz von Wassermelonen

06.08.2020 (AMI) – Der Schaukelsommer scheint vorerst eine Pause einzulegen und auf Hochsommer umzuschalten. Die Nachfrage nach Wassermelonen hat sich mit der hochsommerlichen Witterung belebt.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Marktversorgung

Heidelbeerpreise deutlich über Vorjahresniveau

04.08.2020 (AMI) – Die erste Hälfte der Heidelbeersaison in Deutschland ist bereits vergangen. Bei meist guter Nachfrage zu einem höheren Preisniveau als in den Vorjahren ist ein Teil der Produzenten zufrieden. Ein anderer Teil wird die teils deutlich geringeren Erträge, vor allem durch Frostschäden, nicht kompensieren können.   Mehr