Internationale Märkte

Aktuelle Meldungen

Europa | Kartoffeln | Ernte

Große Kartoffelernte in Europa

17.09.2020 (AMI) – Vor allem in Mittel- und Westeuropa ist der Kartoffelanbau 2020 erneut ausgedehnt worden. Besonders Stärkekartoffeln haben profitiert.   Mehr

Welt | Soja | Marktversorgung

Globale Ernte- und Vorratsprognose gekürzt

17.09.2020 (AMI) – Die ungünstigen Witterungsbedingungen in den USA finden nun auch in der jüngsten USDA-Schätzung Berücksichtigung. In den USA soll deutlich weniger von den Feldern geholt werden, was zu Lasten der US- und weltweiten Vorräte geht.   Mehr

Europa | Raps | Kursentwicklung für Soja und Raps

Paris: Raps klettert nach oben

16.09.2020 (AMI) – Teils gestützt von den festen US-Sojakursen, teils von möglichen Lieferverzögerungen von Kanada-Raps, steigen die EU-Rapskurse auf den höchsten Stand seit Ende Februar.   Mehr

Welt | Beerenobst | Strukturdaten

Erdbeeren – Weltweite Produktion wächst ungebremst

15.09.2020 (AMI) – Beeren boomen – das gilt auch für die Königin der Beeren – die Erdbeere. Flächen- wie auch mengenmäßig hat sie weltweit die Spitzenposition inne. Aber nicht in jedem Land stehen die Zeichen auf Expansion. Wo wächst die Produktion? Und wo nicht? Wie entwickeln sich die Handelsströme?   Mehr

Welt | Öle | Erzeugung

Globale Sojaölproduktion verbucht größtes Plus

11.09.2020 (AMI) – Im kommenden Wirtschaftsjahr dürfte die Pflanzenölproduktion einen neuen Rekord knacken. Besonders die höhere Soja- und Palmölproduktion fällt ins Gewicht.   Mehr

Welt | Getreide | Angebot

Kanada steht vor großer Getreideernte

10.09.2020 (AMI) – Die Getreideernte 2020 fällt trotz regional ungünstiger Vegetationsbedingungen deutlich über Vorjahr aus. Die aktuelle Schätzung liegt bei über 65 Mio. t, das wären 7 % mehr als 2019.   Mehr

Europa | Rohmilch | Anlieferung

EU: Mehr Milch zu Milchprodukten verarbeitet

10.09.2020 (AMI) – Im ersten Halbjahr 2020 haben die Molkereien in der EU-27 mehr Milch erfasst. Dies führte zumeist zu einer Ausweitung der Produktion von Milcherzeugnissen. Lediglich Kondensmilch und Sahneerzeugnisse blieben unter den Vorjahresmengen.   Mehr

Europa | Rinder | Export

EU-Exporte an Rindern und Rindfleisch sinken

09.09.2020 (AMI) – Die von der EU ausgeführten Mengen an Rindern und Rindfleisch reduzierten sich im ersten Halbjahr 2020 um fast 8 % im Vergleich mit dem Vorjahr. Ein Grund für diese Entwicklung ist in der europaweit gesunkenen Rindfleischfleischerzeugung zu finden.   Mehr

Welt | Getreide | Marktprognose

IGC: Unerwartet große Korrektur der Vorratsschätzung

09.09.2020 (AMI) – Dass die globale Weizenerzeugung den Verbrauch locker decken wird, war bereits sicher, aber mit erhöhter Anfangsbestandschätzung und gesenkter Nachfrageprognose bleibt noch mehr übrig als bislang erwartet.   Mehr

Welt | Getreide | Nachfrage

Viel mehr ins Futter, weniger zu Biokraftstoff

09.09.2020 (AMI) – Im kommenden Wirtschaftsjahr bleibt der globale Getreideverbrauch nach Angaben des Internationalen Getreiderates IGC kleiner als das Angebot, die Vorräte steigen erneut.   Mehr