Agrarwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis bleibt unverändert

25.04.2018 (AMI) – Ein ausreichendes Angebot an Schlachtschweinen trifft auf eine mittlere Nachfrage der Schlachtereien. Das schwache Kaufinteresse im nationalen und internationalen Handel mit Schweinefleisch bietet keinen Raum für höhere Schweinepreise. Tendenziell pendelt die Nachfrage der Schlachtereien leicht zurück.  Mehr

Deutschland | Schweine | Import

Deutschland führt 2018 bislang weniger lebende Schweine ein

25.04.2018 (AMI) – Nachdem bei den Einfuhren von lebenden Schweinen bereits 2016 ein Hoch erreicht wurde, gingen die Importe bereits 2017 zurück. Im gesamten Jahr 2017 wurden mit 15,6 Mio. Schweinen 4 % weniger importiert als im Vorjahr.  Mehr

Deutschland | Eier | Verbrauch

Pro-Kopf-Verbrauch nur leicht gesunken

25.04.2018 (AMI) – Die zwischen MEG (Marktinfo Eier & Geflügel) und BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) abgestimmte Versorgungsbilanz für 2017 weist einen Pro-Kopf-Verbrauch von 230 Eiern aus.  Mehr

Welt | Raps | Marktversorgung

Rapsversorgung doch nicht so knapp

24.04.2018 (AMI) – Zu Beginn der Saison war der globale Rapsmarkt noch deutlich knapper eingeschätzt worden. Aber die unerwartete Rekordernte in Kanada ermöglichte eine komfortable Versorgung.  Mehr

Europa | Getreide | Export

Schleppende Ausfuhren, lebhafte Einfuhren

24.04.2018 (AMI) – Auch wenn mit dem sinkenden Euro die Hoffnung auf mehr Weizenexport wieder aufkeimt, das Vorjahresergebnis wird bis Wirtschaftsjahresende nicht mehr eingeholt werden können.  Mehr

Deutschland | Öle | Haushaltsnachfrage

Kokosöl auf dem Weg aus der Nische

24.04.2018 (AMI) – Die privaten Haushalte in Deutschland haben 2017 weniger Speiseöl eingekauft als im Jahr zuvor.  Mehr

Deutschland | Zucker | Haushaltsnachfrage

Verbraucher in Deutschland kaufen weniger Zucker

24.04.2018 (AMI) – Der weltweite Zuckerkonsum ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen und wird auch zukünftig weiter zunehmen. In Deutschland wird dagegen immer weniger Zucker verzehrt. Speziell der Verzehr zu Hause entwickelte sich stark rückläufig.  Mehr

Welt | Verarbeitungsware | Markttrends

Pommes frites erfreuen sich global sehr guter Nachfrage

20.04.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 legte der Frittenabsatz weltweit überdurchschnittlich stark zu. Während deutsche Hersteller beim Absatz in der EU das Nachsehen haben, gewinnen sie am Weltmarkt. Dort war der Verkauf auch Anfang 2018 sehr rege.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Marktprognose

Rindfleisch liegt im Trend

20.04.2018 (AMI) – Der deutsche Rindfleischmarkt drehte sich im Jahr 2017 von den umfangreichen Schlachtungen an Kühen zu einem spürbar geringeren Aufkommen. Preise über dem Niveau des Jahres 2016 waren die Folge, da die Nachfrage nach Rindfleisch weiter steigt.   Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Marktversorgung

Brotweizenpreise unter Druck

19.04.2018 (AMI) – Gute Nachfrage der Futtermittelindustrie und wegen der anstehenden Feldarbeiten geringe Geschäftstätigkeit der Erzeuger konnten die Kassapreise für Brotweizen gegen den Druck von internationalen Börsen zuletzt nicht verteidigen.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »