Oops, an error occurred! Code: 202208182125590a4308db

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Europa | Fruchtgemüse | Handel

Auf und Ab am Tomatenmarkt

18.08.2022 (AMI) – Der Tomatenmarkt ist derzeit wenig durchschaubar. Vor allem an den Veilingen im Beneluxraum kommt es aktuell zu Preisschwankungen. Die private Nachfrage verlagert sich weiter zu Minivarianten, worauf der Lebensmitteleinzelhandel mit einer hohen Werbeintensität reagiert.   Mehr

Deutschland | Milchdauerwaren | Nachfrage

Nachfrage nach Molkenpulver leicht belebt

18.08.2022 (AMI) –Molkenpulver war ausreichend verfügbar und wurde zu stabilen Konditionen gehandelt. Aus dem europäischen Ausland wurde über zumeist günstigere Offerten berichtet.   Mehr

Deutschland | Schweine | Handel

Weiterer Anstieg des Schlachtschweinepreises

17.08.2022 (AMI) – Marktbestimmend wirkt sich das weiter abnehmende Angebot an Schlachtschweinen aus. Gleichzeitig nimmt die Nachfrage zum Ende der Urlaubssaison etwas zu. Im Fleischhandel werden die Preisanhebungen allerdings etwas zögerlich weitergegeben, dies bremst die Steigerungen ein wenig aus.   Mehr