AMI-Markt-Studie-Bio-Produkte-aus-der-Ukraine.png

AMI Markt Studie Bio-Produkte aus der Ukraine - Welche Mengen fehlen jetzt?

Artikelnummer: 2022_65802

Der Krieg in der Ukraine begrenzt die Verfügbarkeit von Agrarrohstoffen. Profitieren Sie vom Expertenwissen – Sie erhalten eine Bewertung der aktuellen Situation.
PDF als Download
ab 1 189,21 € Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit
Umgehend nach Bestellung / Zahlungseingang
Versandart
Download-Link / E-Mail Versand

Der Krieg in der Ukraine begrenzt die Verfügbarkeit von Agrarrohstoffen. Das betrifft auch verschiedene Bio-Produkte: Weizen, Sonnenblumenkuchen, Sojabohnen, Mais und Leinsaat.

  • Welche Mengen müssen in Deutschland jetzt kompensiert werden?
  • Bei welchen Kulturen gibt es gravierende Lücken, welche lassen sich leichter ersetzen?
  • Was passiert, wenn die Sommerkulturen nicht ausgesät werden können?

Ihre AMI Autorin:

  • Diana Schaack (AMI-Marktanalystin Öko-Landbau)

 

Inhaltsverzeichnis

Bestellformular

Empfohlene Produkte

Markt Aktuell
Online-Dienst und Newsletter-Versand
Markt aktuell Öko-Landbau bietet Ihnen eine umfassende Übersicht zum gesamten Ökomarkt. Nutzen Sie die online jederzeit abrufbaren Analysen der Marktexperten für Ihre strategischen Entscheidungen. 
Mehr
ab 1 ab 185,22 € Inkl. 7% MwSt.