10523.png
Markt Aktuell

Markt aktuell Ölsaaten und Bioenergie

Artikelnummer: 10523

Nutzen Sie das Wissen unserer erfahrenen Marktexperten online rund um die Uhr. Sie erhalten wertvolle Analysen und exklusive Bewertungen zu den Märkten für Ölsaaten, Pflanzenöle, Ölschrote und Bioenergie.
Online-Dienst und Newsletter-Versand
ab 1 ab 229,91 € Inkl. 19% MwSt.
ab 1 229,91 € Inkl. 19% MwSt.
ab 1 459,82 € Inkl. 19% MwSt.
Erscheinungsweise
Stets aktuell
Lieferzeit
Werktags umgehend nach Bestellung
Versandart
Onlinezugang
Zusatzinfo
Das Abonnement endet automatisch nach 3 Monaten
Zusatzinfo
Das Abonnement endet automatisch nach 6 Monaten
  • Abonnement

Das umfassende Angebot des Markt aktuell Ölsaaten und Bioenergie enthält für Sie Analysen und Bewertungen zu:

  • Sojabohnen
  • Raps
  • Sonnenblumenkerne
  • Nachprodukte
  • (Bio-) Kraftstoffe

Nutzen Sie zudem die ausführlichen Kommentierungen und die aktuellen Preise von der Erzeuger-, Großhandels- und Terminmarktebene - auch zum Download.

Sie erhalten die relevanten Marktdaten aus Deutschland, der EU und der Welt auf einen Blick:

  • Versorgungsbilanzen
  • Preise und Notierungen
  • Warenströme

Zusammen mit dem kostenlosen Newsletter bleiben Sie aktuell informiert – und sind nur einen Klick von den neuesten Informationen entfernt.

Klicken Sie hier um einen Einblick in Markt aktuell Ölsaaten und Bioenergie zu erhalten »

Markt aktuell Ölsaaten und Bioenergie können Sie auch per Bestellschein abonnieren »

Empfohlene Produkte

Markt Bilanz
Buch oder E-Book

Eine katastrophale Raufutterernte, eine enttäuschende Rapsernte und eine schwache Getreideernte, das Wirtschaftsjahr 2018/19 startete unter keinem guten Stern. Wie ging es danach weiter? Was machen die Preise, was der Außenhandel? Und wie reagiert der Markt?


Mehr
ab 1 ab 266,54 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Report
Buch oder E-Book

Dürreschäden in vielen Regionen Deutschlands und hohe Futterkosten haben 2018 deutliche Spuren auf den Agrar- und Rohstoffmärkten hinterlassen. Neben den enttäuschenden Ernteergebnissen sind die niedrigen Schweinepreise sowie gestiegene Energie-, Dünge- und Futtermittelpreise Ursache für die schwierige wirtschaftliche Lage in den landwirtschaftlichen Betrieben. Wie geht es weiter an den Agrar- und Rohstoffmärkten?


Mehr
ab 1 ab 266,54 € Inkl. 7% MwSt.