10200.png

Markt Woche Getreide/Ölsaaten

Artikelnummer: 10200

Die Markt Woche Getreide/Ölsaaten liefert Ihnen wöchentlich alle Hintergründe und Daten zum Marktgeschehen.

E-Mail-Service
ab 1 155,69 € Inkl. 7% MwSt.
Erscheinungsweise
1x wöchentlich
Preis Zeitraum
für 3 Monate
Versandart
E-Mailversand
Zusatzinfo
Das Abonnement endet automatisch nach 3 Monaten

Mit der Markt Woche Getreide/Ölsaaten sind Sie stets über das Geschehen an den Getreide- und Ölsaatenmärkten informiert.

Sie erhalten jeden Donnerstag wertvolle Analysen zu den Entwicklungen weltweit, in der EU und an den heimischen Märkten. Aktuelle Erzeuger- und Großhandelspreise und Nachrichten aus dem Ausland geben Ihnen einen fundierten Überblick über Trends und Tendenzen. 

- Marktlage International, national und regional
- Nachrichten aus dem Ausland
- Regionale Erzeugerpreise für Getreide, Ölsaaten und Hülsenfrüchte
- Fob-Preise für Getreide
- Monatlich Einkaufspreise der Erzeuger für Mischfutter
- Überblick über die Ölsaaten-, Ölschrot- und Pflanzenölpreise
- Charts und Infografiken
- Regelmäßig Marktdaten zu Anbau, Ernte, Verarbeitung und Außenhandel

 

Auf Anfrage erstellen wir Ihnen auch gerne ein passgenaues Angebot für Ihren persönlichen Informationsbedarf. Kontaktieren Sie uns einfach.

PDF-Leseprobe

PDF - Bestellformular

Empfohlene Produkte

Markt Bilanz

Buch oder E-Book

Die Getreidemärkte stellten sich schon langsam auf die nächste Saison ein, da traf den Markt völlig unvorbereitet die Corona-Krise. Aus Sorge vor Versorgungsengpässen orderten Verarbeiter und landwirtschaftliche Betriebe zusätzliche Mengen. Das ließ die Preise, die vorher kräftig abgesackt waren, wieder steigen, so dass nahezu die alten Niveaus wieder erreicht wurden. Wie wirkt sich das auf das Getreideangebot 2020 aus? Wird es erneut zu Verschiebungen der Handelsströme kommen?


Mehr
ab 1 ab 266,49 € Inkl. 5% MwSt.
Markt Report
Buch oder E-Book

Niedrigere Getreide-, Milch- und Rinderpreise haben 2019 die wirtschaftliche Lage deutscher Landwirte gedämpft. Zusätzlich verstärken die jüngsten Entwicklungen in der Agrarpolitik die angespannte Situation. Wie geht es weiter an den Agrar- und Rohstoffmärkten?


Mehr
ab 1 ab 266,49 € Inkl. 5% MwSt.