Obst

Markt Charts Sammlungen
PDF als Download
Gain compact background information for your customer conversations with the AMI Market Charts Berries. You will receive an assessment of the current situation and an outlook.
Mehr
ab 1 ab 306,59 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Charts Sammlungen
PDF als Download
Gain compact background information for your customer conversations with the AMI Market Charts Peaches, Nectarines and Apricots. You will receive an assessment of the current situation and an outlook.
Mehr
ab 1 638,79 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Charts Sammlungen
PDF als Download

Gain compact background information for your customer conversations with the AMI Market Charts Strawberry. You will receive an assessment of the current situation and an outlook.


Mehr
ab 1 638,79 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Report
PDF als Download

Trends in supply and demand, production and foreign trade.


Mehr
ab 1 801,43 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Aktuell
Online-Dienst

Für Ihren kompakten Marktüberblick - jederzeit online abrufbar. Mit den relevanten Informationen und Preisen von den nationalen und internationalen Obstmärkten.


Mehr
ab 1 ab 185,22 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Aktuell
Online-Dienst

Für Ihren kompakten Marktüberblick - jederzeit online abrufbar. Mit den relevanten Informationen und Preisen von den nationalen und internationalen Obst- und Gemüsemärkten.


Mehr
ab 1 ab 370,43 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Bilanz
Buch oder E-Book

Die Nachfrage nach Frischobst ist krisenbedingt stark angestiegen. Die Einkaufsmengen wären noch höher ausgefallen, wenn dem nicht ein eingeschränktes Angebot in Teilen des Sortimentes entgegengestanden hätte. Besonders Steinobst verzeichnete in Deutschland und Südeuropa witterungsbedingte Ertragseinbußen. Wie haben sich die Preise entwickelt? Halten die Verbraucher 2021 an dem veränderten Einkaufsverhalten fest? Und lässt sich die private Nachfrage nach dem starken Jahr 2020 noch weiter steigern?


Mehr
ab 1 ab 276,70 € Inkl. 7% MwSt.
Markt Bilanz
Buch oder E-Book

Die Obstkäufe der privaten Haushalte blieben 2021 niedriger als im Vorjahr. In Teilbereichen des Sortiments fiel allerdings auch das Angebot kleiner aus. Zum zweiten Mal in Folge war die Steinobsternte in Südeuropa witterungsbedingt eingeschränkt. Auch in Deutschland blieb die Baumobsternte niedriger als im Vorjahr. Dafür wurde mehr Beerenobst geerntet. Haben sich steigende Produktions- und Transportkosten schon 2021 in den Preisen auf unterschiedlichen Handelsstufen niedergeschlagen? Welche Auswirkungen kann die Ukraine-Krise auf den Obstmarkt haben? Und wie reagieren die Verbraucher auf steigende Kosten?


Mehr
ab 1 ab 281,95 € Inkl. 7% MwSt.