Fleischwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Schweine | Tierbestand

Deutscher Schweinebestand stabil, aber weniger Sauen

04.01.2021 (AMI) – Die Schweinebestände in Deutschland sind in den vergangenen Jahren fortlaufend gesunken. Bei der diesjährigen Viehbestandserhebung Anfang November wurden nahezu gleich viele Tiere festgestellt wie vor einem Jahr. Deutlich verringert hat sich aber die Zahl der gehaltenen Sauen, die im Vergleich mit dem Vorjahreswert um 5,4 % gesunken ist.   Mehr

Deutschland | Schweine | Export

Exporte von Schweinefleisch gehen deutlich zurück

04.01.2021 (AMI) – Nach dem Auftreten der Afrikanischen Schweinepest sind die Ausfuhren von Schweinefleisch aus Deutschland zuletzt deutlich gefallen. Dabei lagen die ausgeführten Mengen im Oktober rund 12 % unter dem Wert des Vorjahres.   Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Verbrauch

Deutsche verzehren immer weniger Fleisch

04.01.2021 (AMI) – Deutlich reduziert wurde im Jahr 2019 der Pro-Kopf-Verzehr von Fleisch in Deutschland. Auch für das laufende Jahr wird ein verringerter Fleischverzehr erwartet. Die Ursache dafür ist dabei der stark verringerte Konsum von Schweinefleisch.   Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugung

Sinkendem Tierbestand folgt geringere Produktion von deutschem Rindfleisch

29.12.2020 (AMI) – Der deutsche Rinderbestand hat sich in den vergangenen Jahren fortlaufend verringert. Gerade 2018 und 2019 führte die durch Dürreperioden herbeigeführte Futterknappheit zu einer weiteren Reduzierung der Rinderherde.   Mehr

Deutschland | Geflügel | Marktversorgung

Geflügelfleischverbrauch steigt wieder

29.12.2020 (AMI) – Nachdem der Pro-Kopf-Verbrauch von Geflügelfleisch in Deutschland im vergangenen Jahr nur geringfügig gestiegen ist, kam es 2020 wieder zu einem etwas deutlicheren Zuwachs.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Große Angebotsüberhänge bei Schlachtschweinen

23.12.2020 (AMI) – Die Schlachtaktivitäten haben zuletzt in vielen Regionen etwas zugenommen, dennoch liegen die Überhänge nach wie vor auf sehr hohem Niveau. Insbesondere im Süden Deutschlands sorgen erneute Betriebsschließungen aufgrund von Corona sogar für zunehmende Probleme.   Mehr

Deutschland | Schweine | Marktprognose

Turbulentes Jahr an den Schlachtviehmärkten

22.12.2020 (AMI) – Wie in so vielen anderen Branchen war das Jahr 2020 auch im Handel mit Schlachttieren sehr ungewöhnlich und stellte die Marktteilnehmer immer wieder vor neue und große Herausforderungen.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Große Angebotsüberhänge bei Schlachtschweinen

16.12.2020 (AMI) – Die Lage am deutschen Schlachtschweinemarkt spitzt sich mit Blick auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage weiter zu. Es wird von großen Überhängen an schlachtreifen Schweinen berichtet, welche auch in dieser Woche ein weiteres Mal gewachsen sind.   Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Marktversorgung

In Deutschland wird weniger Fleisch produziert

16.12.2020 (AMI) – Schon seit 2016 wird in Deutschland eine fortlaufend geringere Fleischmenge erzeugt. Dies sind besonders die Auswirkungen der sinkenden Mengen, die an Schweinefleisch produziert werden.   Mehr

Welt | Schweine | Erzeugung

Deutschland gehört zu den wichtigsten Schweinefleischerzeugern der Welt

16.12.2020 (AMI) – Schon seit dem Jahr 2000 hat Deutschland in der Hitliste der globalen Schweinefleischerzeuger einen Platz unter den ersten Zehn.   Mehr