Fleischwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Schweine | Angebot

Schweineschlachtungen unterschreiten Vorjahreslinie

26.06.2019 (AMI) – Die Entwicklung der fortlaufend sinkenden Schweineschlachtungen in Deutschland aus dem Vorjahr hält auch in dem bisher ausgewerteten Zeitraum an.   Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Markttrends

Wie tickt die Fleischbranche?

24.06.2019 (AMI) – Die Fleischbranche erwirtschaftet in Deutschland den mit Abstand größten Umsatz der Lebensmittelindustrie. Obwohl der Umsatz dabei Jahr für Jahr steigt, stagniert die Fleischerzeugung oder geht sogar leicht zurück.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Markt für Schlachtschweine ausgewogen

19.06.2019 (AMI) – Die zur Verfügung stehenden Schweine lassen sich meist problemlos vermarkten. Die Nachfrage nach Schweinen wird mit verhalten bis normal beschrieben. Teils wird von einem zurückpendelnden Angebot berichtet.   Mehr

Welt | Vieh & Fleisch | Handel

Globale Rindfleischexporte nehmen an Bedeutung zu

19.06.2019 (AMI) – In der Prognose für das aktuelle Jahr wird bei den weltweiten Rindfleischausfuhren von einem spürbaren Anstieg von 4 % ausgegangen.   Mehr

Welt | Vieh & Fleisch | Nachfrage

Weltweiter Rindfleischkonsum steigt stetig

19.06.2019 (AMI) – In der Prognose für den globalen Rindfleischverbrauches für 2019 wird eine leicht steigende Entwicklung erwartet.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis geht zurück

12.06.2019 (AMI) – Die Mitglieder der VEZG-Preisempfehlung einigten sich auf einen Kompromiss, um keine weiteren Hauspreise für den neuen Abrechnungszeitraum in Kauf zu nehmen.   Mehr

Deutschland | Rinder | Export

Ausfuhren von deutschem Rindfleisch gestiegen

12.06.2019 (AMI) – Anders als in den Vorjahren wurde im bisherigen Jahresverlauf von 2019 mehr Rindfleisch exportiert. So übertrafen die Rindfleischexporte im ersten Quartal dieses Jahres die Mengen des Vorjahreszeitraumes um 2 %.   Mehr

Deutschland | Schweine | Angebot

Höhenflug der Schlachtschweinepreise

12.06.2019 (AMI) – Die Melder der VEZG-Preisempfehlung einigten sich auf einen Kompromiss, um keine weiteren Hauspreise für den neuen Abrechnungszeitraum in Kauf zu nehmen.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Markttrends

Hohe Ansprüche und mangelnde Zahlungsbereitschaft

06.06.2019 (AMI) – Reges Interesse und lebhafte Diskussionen löste das Thema: „Ganztierverwertung „from nose to tail“ aus, was im Spagat der ethischen Verantwortung und den ökonomischen Notwendigkeiten steht. Hohe Anforderungen an mehr Tierwohl bei mangelnder Zahlungsbereitschaft als Zielkonflikt stellen für Handel, Fleischindustrie und Landwirtschaft große Herausforderungen dar.   Mehr

Welt | Rinder | Erzeugung

Moderates Wachstum der Rindfleischproduktion erwartet

06.06.2019 (AMI) – Für die weltweite Erzeugung von Rindfleisch wird im Jahr 2019 eine moderate Steigerung um 1 % im Vergleich mit dem Vorjahr prognostiziert.   Mehr