Fleischwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Schweine | Import

Einfuhren von Schweinen nach Deutschland stark reduziert

25.03.2022 (AMI) – Deutlich verringert haben sich die Importe von Ferkeln und Schlachtschweinen nach Deutschland im vergangenen Jahr.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Angebot an Schlachtschweinen nimmt leicht zu

23.03.2022 (AMI) – Das Angebot an schlachtreifen Schweinen fällt in der laufenden Woche etwas größer aus, viele Mäster liefern verstärkt zurückgehaltene Schweine ab. Dies macht sich auch an den steigenden Schlachtgewichten bemerkbar.   Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugung

Die abnehmenden Rinderbestände wirken sich immer deutlicher aus

23.03.2022 (AMI) – Der europaweite Rückgang der Rinderbestände setzte sich auch 2021 weiter fort. Die Zählungen im November / Dezember ergaben einen Gesamtbestand von rund 75,65 Mio. Tieren und damit 1,1 % weniger als noch im Jahr zuvor.   Mehr

Europa | Schweine | Export

EU exportiert weniger Schweinefleisch in Drittländer

17.03.2022 (AMI) – Bei den Ausfuhren von Schweinefleisch aus der EU ist im Jahr 2021 ein Rückgang zu beobachten. So wurde rund 3 % weniger Schweinefleisch in Drittstaaten geliefert als im Jahr zuvor.   Mehr

Europa | Rinder | Tierbestand

Rinderbestand in der EU leicht gesunken

17.03.2022 (AMI) – Zum fünften Mal in Folge verringerten sich die europäischen Rinderbestände. Das ergab die Viehbestandserhebung vom November und Dezember 2021.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis steigt weiter

16.03.2022 (AMI) – Das sehr knappe Angebot und die sich belebende Nachfrage führen zu einer weiteren Anhebung des Schlachtschweinepreises. In Erwartung erneuter Preisanstiege wurden auch Tiere zurückgehalten, was die Angebotssituation zusätzlich begrenzt.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Rekordanstieg des Schlachtschweinepreises

09.03.2022 (AMI) – Der Anstieg des Schlachtschweinepreises setzt sich ungebremst fort, die Preisempfehlung verzeichnet mit einem Plus von 25 Ct/kg einen Rekordanstieg.   Mehr

Deutschland | Rinder | Import

Deutschland führt deutlich weniger Rindfleisch ein

09.03.2022 (AMI) – Im Jahr 2021 sind die Importe von Rindfleisch im Vergleich mit dem Vorjahr deutlich gesunken. So wurden im Zeitraum von Januar bis Dezember des vergangenen Jahres mit 369.000 t fast 9 % weniger nach Deutschland eingeführt als noch 2020.   Mehr

Europa | Schweine | Tierbestand

Europäische Schweinebestände entwickeln sich stark rückläufig

09.03.2022 (AMI) – Bei den Viehbestandserhebungen im November und Dezember 2021 sank die Zahl der Schweine in der EU gegenüber dem Vorjahr um 3 %. Dabei zeigte sich unter den Mitgliedsstaaten ein recht einheitliches Bild.   Mehr

Europa | Rinder | Export

EU exportiert weniger Rindfleisch

04.03.2022 (AMI) – Die Ausfuhren von Rindern und Rindfleisch aus der EU haben sich im Jahr 2021 gegenüber dem Vorjahr um insgesamt 1,4 % reduziert.   Mehr