Fleischwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Rinder | Erzeugung

Rinderschlachtungen weiter unter Vorjahr

17.12.2019 (AMI) – Nachdem die Zahl der bundesweit geschlachteten Rinder im September annähernd auf Vorjahreslinie lag, wurde diese im Oktober wieder etwas unterschritten. Insgesamt kamen dabei rund 321.000 Rinder an den Haken.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugung

Schweineschlachtungen steigen im Oktober

17.12.2019 (AMI) – Die Zahl der bundesweit geschlachteten Schweine ist im Oktober jahreszeittypisch angestiegen. Dennoch wurde die Zahl des Vorjahres einmal mehr deutlich unterschritten. Mit 4,91 Mio.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Angebot an Schlachtschweinen nimmt zu

11.12.2019 (AMI) – Das Angebot an Schlachtschweinen fällt aktuell deutlich umfangreicher aus als noch in den vergangenen Wochen, wobei aber durchaus regionale Unterschiede zu vermelden sind.   Mehr

Europa | Schweine | Export

Mehr und mehr Schweinefleisch nach China ausgeführt

11.12.2019 (AMI) – Während die europäischen Schweinefleischausfuhren im Jahr 2018 fast unverändert blieben, nahmen die Exporte im laufenden Jahr deutlich zu. Bis einschließlich September führten europäische Exporteure knapp 3,2 Mio. t Schweinefleisch aus.   Mehr

Europa | Rinder | Import

Weniger Rindfleisch aus Südamerika

11.12.2019 (AMI) – Im Jahr 2019 führte die Europäische Union moderat weniger Rindfleisch ein als noch 2018. Bis einschließlich September fanden rund 187.000 t ihr Ziel im Staatenbündnis. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Rückgang um 4 %.   Mehr

Welt | Vieh & Fleisch | Verbrauch

Fleischkonsum in der Welt sehr verschieden

11.12.2019 (AMI) – Sehr unterschiedlich ist das Konsumverhalten bei Fleisch in den einzelnen Ländern in der Welt. Global betrachtet sind die wichtigsten Fleischarten an der gesamt verbrauchten Menge Schweine- und Geflügelfleisch.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Reger Handel mit Schlachtschweinen

04.12.2019 Gemessen an der sehr regen Nachfrage der Schlachtereien steht auch weiterhin ein knappes Angebot an Schlachtschweinen zur Verfügung.   Mehr

Deutschland | Schweine | Export

Schweinefleisch-Versand von Deutschland nach China boomt

04.12.2019 (AMI) – Der Handel mit China bietet aktuell ungewohnt starke Impulse für die deutsche Fleischwirtschaft. Aufgrund der dort grassierenden Afrikanischen Schweinepest ist der Importbedarf immens, deutsche Erzeuger können davon profitieren.   Mehr

Deutschland | Schweine | Preise

Ungewohnt hohe Preise für Schweine und Ferkel

04.12.2019 (AMI) – Während die Ferkel- und Schweinepreise in den vergangenen Jahren deutlichen Schwankungen unterlagen, ging es zuletzt nur bergauf.   Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Marktprognose

Vorschau auf die Vieh- und Fleischmärkte im Dezember 2019

03.12.2019 (AMI) – Seit September kam es im Handel mit Fleckviehkälbern zu einem deutlichen Preisverfall, innerhalb von nur zwei Monaten sank der Preis um 1,20 EUR/kg. Auch Mitte November gibt es noch keine Anzeichen, dass diese Entwicklung ein Ende finden könnte.   Mehr