Fleischwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Welt | Hähnchen | Erzeugung

Weltweit leicht steigende Hähnchenfleischerzeugung erwartet

04.05.2017 (AMI) – Weltweit gesehen wird bei der Hähnchenfleischproduktion 2017 mit einer moderaten Steigerung gerechnet.   Mehr

Welt | Schweine | Erzeugung

Globale Schweinefleischproduktion steigt 2017 wieder

04.05.2017 (AMI) – Nach einem leichten Rückgang der globalen Schweinefleischproduktion im vergangenen Jahr gehen aktuelle Schätzungen von einem Plus im Jahr 2017 aus.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis auf 1,76 EUR/kg stabilisiert

03.05.2017 (AMI) – Auch wenn feiertagsbedingt jeweils ein Schlachttag in den vergangenen Wochen fehlte und in der aktuellen Woche am 1. Mai Feiertag war, gibt es keinesfalls zu viele Schweine. Angebot und Nachfrage nach Schlachtschweinen stehen sich ausgeglichen gegenüber.  Mehr

Welt | Rinder | Angebot

Produktion, Nachfrage und Handel von Rindfleisch wächst 2017 stetig

03.05.2017 (AMI) – Die weltweite Rindfleischproduktion wächst im aktuellen Jahr voraussichtlich leicht. Antriebsfedern dieser Entwicklung ist die Ausdehnung der Rinderhaltung in den USA, Brasilien und in Argentinien.   Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugung

Rinderschlachtungen 2017 unter Vorjahr

27.04.2017 (AMI) – Während im Jahr 2016 aufgrund der wirtschaftlichen Krise der Milchviehhalter deutlich mehr Kühe geschlachtet wurden als sonst, drehte sich dieser Trend wieder seit dem Spätherbst mit der Entspannung am Milchmarkt.  Mehr

Deutschland | Schweine | Export

Chinas Importe an deutschem Schweinefleisch verlieren an Schwung

27.04.2017 (AMI) – Die Schweinefleischausfuhren der Bundesrepublik lagen in den ersten zwei Monaten des aktuellen Jahres über dem Vorjahresniveau. Wenngleich der Versand nach China wegen der Liefersperre der Firma Tönnies einen Dämpfer erhielt, konnten Zuwächse im innereuropäischen Handel generiert werden.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis auf 1,76 EUR/kg erhöht

26.04.2017 (AMI) – Die Nachfrage nach Schweinen seitens der Schlachtereien wird aus Sicht der Einsender aktuell oftmals mit sehr rege beschrieben. Auch wenn feiertagsbedingt jeweils ein Schlachttag in den vergangenen Wochen fehlte und in der neuen Woche am 1. Mai Feiertag ist, gibt es keinesfalls zu viele Schweine.  Mehr

Deutschland | Ferkel | Angebot

Ferkel sind im Verhältnis zur Nachfrage knapp

26.04.2017 (AMI) –Während das Angebot an Ferkeln nicht gerade umfangreich ausfällt, werden diese von Mästern fortlaufend und häufig lebhaft nachgefragt.   Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Haushaltsnachfrage

Bratwurst ist der beliebteste Grillartikel

24.04.2017 (AMI) – Mariniertes Fleisch und Geflügel ist zwar ganzjährig in den Sortimenten des Lebensmitteleinzelhandels und der Metzgereien vertreten. Allerdings hat es einen deutlichen Nachfrageschwerpunkt im Sommer.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugung

Weniger Schweine in Deutschland geschlachtet

20.04.2017 (AMI) – Nach einem kleinen Zwischenhoch im Jahr 2015 stagniert die Zahl der bundesweit geschlachteten Schweine nun wieder. Dabei wurde 2016 die Marke von 59 Mio. Tieren knapp überschritten. Für das laufende Jahr erwarten die Experten allerdings erneut etwas rückläufige Zahlen.  Mehr