Internationale Märkte

Aktuelle Meldungen

Europa | Raps | Außenhandel

EU-Rapsimport pendelt sich ein

26.04.2018 (AMI) – Die übermäßigen EU-Rapsimporte, die das Wirtschaftsjahr bislang charakterisierten, scheinen zu schwinden. Anfang April erreichte das Gesamtvolumen wieder Vorjahreshöhe.   Mehr

Europa | Getreide | Marktversorgung

Streik in Frankreich zeigt sich in den Getreidepreisen

26.04.2018 (AMI) – Gestrichene Lieferungen, umgeleitete LKW’S, verringerte Einsatzmengen, der französische Getreidemarkt leidet zunehmend unter dem Eisenbahnerstreik und in der Veredelungsregion im Westen werden für Gerste Aufgelder von 10 % gezahlt.  Mehr

Europa | Milch & Milchprodukte | Preise

Butterpreise in der EU erneut im Aufwärtstrend

26.04.2018 (AMI) – Die Preise für Milchprodukte haben sich in der EU uneinheitlich entwickelt. Besonders Butter erfuhr erneut einen rasanten Anstieg.  Mehr

Europa | Rohmilch | Anlieferung

EU-Milchanlieferung weiter auf Wachstumskurs

26.04.2018 (AMI) – In der EU setzte sich Anfang 2018 der Anstieg der Milchanlieferung nahezu flächendeckend fort. Bereits seit März 2017 wurde die Vorjahreslinie kontinuierlich überschritten. Zuletzt waren besonders die großen Erzeugerländer die Motoren des Wachstums.   Mehr

Welt | Raps | Marktversorgung

Rapsversorgung doch nicht so knapp

24.04.2018 (AMI) – Zu Beginn der Saison war der globale Rapsmarkt noch deutlich knapper eingeschätzt worden. Aber die unerwartete Rekordernte in Kanada ermöglichte eine komfortable Versorgung.  Mehr

Europa | Getreide | Export

Schleppende Ausfuhren, lebhafte Einfuhren

24.04.2018 (AMI) – Auch wenn mit dem sinkenden Euro die Hoffnung auf mehr Weizenexport wieder aufkeimt, das Vorjahresergebnis wird bis Wirtschaftsjahresende nicht mehr eingeholt werden können.  Mehr

Europa | Fruchtgemüse | Markttrends

Tomatenforum geht in die zweite Runde

24.04.2018 (AMI) – Wieder mehr Tomaten aus Spanien und ein normaler Saisoneinstieg in Nordwesteuropa lassen den Tomatenkonsum im Frühjahr 2018 steigen. Die Ausgaben stiegen allerdings kaum, denn die reichlichere Marktversorgung sorgte für niedrigere Verbraucherpreise.  Mehr

Welt | Verarbeitungsware | Markttrends

Pommes frites erfreuen sich global sehr guter Nachfrage

20.04.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 legte der Frittenabsatz weltweit überdurchschnittlich stark zu. Während deutsche Hersteller beim Absatz in der EU das Nachsehen haben, gewinnen sie am Weltmarkt. Dort war der Verkauf auch Anfang 2018 sehr rege.  Mehr

Europa | Rinder | Erzeugung

EU-Rindfleischproduktion schrumpft und Importe nehmen leicht zu

19.04.2018 (AMI) – Die EU-Produktion von Rindfleisch dürfte laut der neuesten EU-Prognose in den Jahren 2018 und 2019 im Vorjahresvergleich leicht zurückpendeln. Im Rindfleischkonsum wird eine ähnlich niedrige Abnahmerate wie bei der Produktion von 0,6 % sowie 1,1 % für die Jahre 2018 und 2019 vorausgesagt.  Mehr

Europa | Schweine | Erzeugung

Schweinefleischerzeugung in der EU auf hohem Niveau

19.04.2018 (AMI) – Für das Jahr 2018 erwartet die EU-Kommission eine leichte Steigerung der Schweineschlachtungen in der EU. Mit 23,9 Mio. t Schweinefleisch würde ein neues Allzeithoch erreicht.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »