Internationale Märkte

Aktuelle Meldungen

Welt | Braugerste | Außenhandel

Produktions- und Exportrückgang für Gerste 2017/18 erwartet

11.05.2017 (AMI) – Global dürften Gerstenproduktion und -exporte zurückgehen. Die EU dürfte ihr hohes Produktionsniveau jedoch beibehalten und sich im kommenden Wirtschaftsjahr wieder vor Australien auf Platz 1 der weltweit bedeutendsten Gerstenexporteure schieben.  Mehr

Welt | Öle | Nachfrage

Palmöl profitiert von reger Exportnachfrage

10.05.2017 (AMI) – Die Ölpalmenbestände in Südostasien erholen sich zunehmend und damit auch die Palmölproduktion. Noch ist das „alte“ Niveau aber nicht wiederhergestellt, sodass eine höhere Exportnachfrage für Kursgewinne sorgte.  Mehr

Welt | Schweine | Tierbestand

Weltweite Schweinefleischproduktion steigt wieder

10.05.2017 (AMI) – Die globale Schweinefleischerzeugung ging 2016 leicht zurück. Für 2017 wird mit einer Zunahme der erzeugten Schweinefleischmenge von 0,8 % in der gesamten Welt erwartet. Dabei erwarten Experten des US-Landwirtschaftsministeriums für China auch im Jahr 2017 eine leichte Abnahmerate.   Mehr

Welt | Getreide | Terminkontrakte

Schneefälle lassen US-Getreidekurse kräftig steigen

04.05.2017 (AMI) – Unerwartete Schneefälle, zu niedrige Temperaturen und Starkregen schädigten und beeinträchtigten die Bestandsentwicklung von Weizen und die Aussaat von Mais in den USA. Die Weizenkurse sind daraufhin auf ein 2-Monatshoch gestiegen, auch Mais tendiert fester.  Mehr

Welt | Schweine | Import

China: Wachstumsmarkt Nummer 1

04.05.2017 (AMI) – Entgegen vorangegangener Prognosen wird die Schweineproduktion im aktuellen Jahr in China nicht wachsen. Damit verbunden ist ein steigender Importbedarf an Schweinefleisch. Der Handel dorthin ist kein Selbstläufer. Im globalen Handel nimmt der Wettbewerb und der Preisdruck zu.  Mehr

Welt | Hähnchen | Erzeugung

Weltweit leicht steigende Hähnchenfleischerzeugung erwartet

04.05.2017 (AMI) – Weltweit gesehen wird bei der Hähnchenfleischproduktion 2017 mit einer moderaten Steigerung gerechnet.   Mehr

Welt | Schweine | Erzeugung

Globale Schweinefleischproduktion steigt 2017 wieder

04.05.2017 (AMI) – Nach einem leichten Rückgang der globalen Schweinefleischproduktion im vergangenen Jahr gehen aktuelle Schätzungen von einem Plus im Jahr 2017 aus.   Mehr

Europa | Rohmilch | Erzeugerpreise

Preise für Rohmilch stabil

04.05.2017 (AMI) – Die Molkereien in Deutschland zahlten im März für konventionell erzeugte Milch überwiegend einen konstanten Preis.  Mehr

Europa | Öko-Landbau | Marktversorgung

Mehr Bio-Milch und Bio-Fleisch, weniger Bio-Getreide

03.05.2017 (AMI) – Der Bio-Markt wächst, die Produktion inzwischen auch wieder. Doch passt beides zusammen? Neue Flächen, neue Betriebe – insbesondere in der Milchviehhaltung – lassen die Produktion wachsen. Auch die Nachfrage nach Bio-Milch und Molkereiprodukten steigt kontinuierlich, und ab Herbst 2017 werden größere Mehrmengen an Bio-Milch erwartet. Bislang importiert Deutschland rund ein Drittel der Milch- und Molkereiprodukte, bald dürfte also die Inlandsversorgung steigen.  Mehr

Welt | Rinder | Angebot

Produktion, Nachfrage und Handel von Rindfleisch wächst 2017 stetig

03.05.2017 (AMI) – Die weltweite Rindfleischproduktion wächst im aktuellen Jahr voraussichtlich leicht. Antriebsfedern dieser Entwicklung ist die Ausdehnung der Rinderhaltung in den USA, Brasilien und in Argentinien.   Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »