Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Europa | Getreide | Angebot

Vereinigtes Königreich: Exportmengen 2016/17 fehlen nun dem Markt

13.10.2017 (AMI) – Die Versorgung mit Weichweizen dürfte nach ersten Berechnungen sehr knapp werden, obgleich die Ernte größer ausfiel, fehlt es an Anfangsbeständen, die zu einer ausgeglichenen Marktversorgung beigetragen hätten.   Mehr

Deutschland | Kraftstoffe | Preise

Kraftstoff-Preise tendieren uneinheitlich

12.10.2017 (AMI) – Die Großhandelspreise für Agrardiesel und Biodiesel sind seit August deutlich gestiegen; Rapsöl tendiert hingegen schwächer. Damit bleibt Agrardiesel bleibt weiterhin die preisgünstigste Alternative.  Mehr

Welt | Getreide | Verarbeitung

Industrielle Nutzung von Getreide steigt weiter

11.10.2017 (AMI) – Trotz einer im Wirtschaftsjahr 2017/18 geringeren weltweiten Getreideproduktion, werden die großen alterntigen Lagerbestände eine reichliche Versorgung über aller Getreidearten sicherstellen, sie wird kaum geringer als im Vorjahr ausfallen.   Mehr

Europa | Getreide | Ernte

Brüssel kürzt Maisschätzung

11.10.2017 (AMI) – Die Schätzungen zur Ernte 2017 gehen in diesem Jahr hoch und runter wie die Temperaturen. Zuletzt wurde gekürzt, da eine Ernte unter Vorjahresergebnis wahrscheinlich ist.   Mehr

Deutschland | Getreide | Großhandelspreise

Brotgetreidepreise treten auf der Stelle

06.10.2017 (AMI) – An der Terminbörse dümpeln die Notierungen hin und her, am Inlandsmarkt sind die Gebote des Großhandels unverändert und aufgrund geringer Umsätze zumeist nominell.   Mehr

Deutschland | Raps | Angebot

Erzeuger verkaufen keinen Raps

04.10.2017 (AMI) – Ohne nennenswerte Umsätze neigen die Rapspreise zur Schwäche. Auslöser sind die rückläufigen Terminkurse unter Druck schwache Öl- und Sojanotierungen.   Mehr

Welt | Industriegetreide | Angebot

Globale Hartweizenerzeugung auf 3-Jahrestief

04.10.2017 (AMI) – Die globale Produktionsschätzung für Hartweizen 2017/18 wurde in der aktuellen Monatsstatistik des IGC erneut zurückgenommen. Obgleich für die EU-28 eine größere Ernte angenommen wird, kann damit das Minus, das aus den geringeren Ernteschätzungen für Kanada und Mexiko herrührt, nicht kompensiert werden.  Mehr

Welt | Soja | Ernte

Rekordsojaernten lassen Exporte weiter steigen

02.10.2017 (AMI) – Die Aussicht auf erneut umfangreiche Sojaernten treibt das Exportpotenzial für Sojabohnen und auch Sojaschrot nach oben. An der Rangfolge der fünf wichtigsten Anbieter tut sich indes nichts.   Mehr

Europa | Getreide | Ernte

Ernteerwartungen leicht angehoben

02.10.2017 (AMI) – Die Getreideernte 2017 der europäischen Gemeinschaft wird nach den ungünstigen Vegetationsbedingungen im Frühjahr aktuell leicht über Vorjahr taxiert.   Mehr

Welt | Raps | Terminkontrakte

Raps profitiert von Euroschwäche

29.09.2017 (AMI) – Der deutliche schwächere Euro beflügelt die Rapskurse in Paris. Die Notierungen schlossen zuletzt auf Mehrmonatshoch. Die schleppende Entwicklung am Kassamarkt bietet derzeit noch wenig Unterstützung.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »