Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Welt | Soja | Handel

Für die USA wird die Luft dünner

22.02.2018 (AMI) – Amerika verliert als Exportnation für Getreide und Ölsaaten an Wettbewerbsfähigkeit. Mangelnde Investitionen und die Infragestellung der bisherigen Handelsabkommen beeinträchtigen den Weltmarkthandel.   Mehr

Welt | Getreide | Außenhandel

EU-Weizenexporte weit abgeschlagen

19.02.2018 (AMI) – Der Weltweizenhandel legt kräftig zu. Dabei schiebt sich Russland mit Abstand an die Anbieterspitze, bei den Importeuren übernimmt Indonesien die Führung.  Mehr

Europa | Schrote | Angebot

Rapsschrotangebot wird knapper

16.02.2018 (AMI) – Die Sojaschrotpreise legen kräftig zu, aber die Nachfrage ist gering. Unterstützung kommt von festen US-Sojaschrotkursen. Rapsschrot ist knapper und weckt das Kaufinteresse der Mischfutterindustrie.  Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Nachfrage

Brotweizenpreis leicht befestigt

15.02.2018 (AMI) – Das Angebot an Getreide nimmt zu, denn Erzeuger lösen sich immer häufiger von ihren Partien, aber neuerntig wird noch wenig verkauft.  Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Erzeugerpreise

In der laufenden Saison Brotgetreide nahezu gleichauf

12.02.2018 (AMI) – Die Getreidepreise haben sich 2017 vergleichsweise geringfügig entwickelt, und verzeichnen zum Jahresende bereits wieder deutlich niedrigere Niveaus als kurz vor der Ernte.  Mehr

Welt | Zucker | Erzeugung

Zuckerproduktion auf Rekordniveau

09.02.2018 (AMI) – Die globale Zuckererzeugung dürfte im Wirtschaftsjahr 2017/18 Rekordhöhe erreichen. 185 Mio. t werden erwartet. Brasilien dürfte mit mehr als 40 Mio. t einen Anteil von rund 22 % daran haben. Große Mengen gehen aber auch auf Indien und die EU-28 zurück.  Mehr

Europa | Ölsaaten | Erzeugung

Argentinische Biodieselimporte zeigen Wirkung

08.02.2018 (AMI) – Die zunehmenden Mengen an Biodiesel aus Argentinien und indonesischem Palmöl setzten Raps kräftig zu. Aber auch Sojaöl verliert vor dem Hintergrund schwächere US-Kurse und enttäuschender US-Verarbeitungszahlen.  Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Marktversorgung

Bevorstehende USDA-Schätzung, schwankende Währungen, volatile Kurse

08.02.2018 (AMI) – Man könnte meinen am Brotgetreidemarkt geht es mit den Preisen rauf und runter. Doch weit gefehlt! Das minimale Kaufinteresse sorgt für Großhandelspreise in Beton, nur die Erzeuger bekommen weniger.   Mehr

Deutschland | Schrote | Preise

Höhere Preise trotz ruhigem Marktverlauf

07.02.2018 (AMI) – Die Mischfutterindustrie kauft nach wie vor kaum Sojaschrot. Zwar wurden die Forderungen für Ware beider Qualitäten zuletzt wieder etwas zurückgenommen, aber das Preisniveau ist immer noch hoch und schreckt die Käufer ab.   Mehr

Deutschland | Bioenergie | Verarbeitung

Einsatz von Getreide kräftig gestiegen

07.02.2018 (AMI) – Zur Herstellung von Bioethanol wird hauptsächlich Getreide verwendet. Im zurückliegenden Jahr waren es zwei Drittel aller Rohstoffe. Das sind neben Getreide vor allem Melasse und andere Rübenstoffe sowie Milchzucker.   Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »