Pflanzenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Frühkartoffeln | Marktprognose

Russen müssen mehr Qualitätskartoffeln importieren

15.03.2018 (AMI) – Kartoffeln in guter Qualität sind in Russland knapp. Importe werden immer nötiger, wovon auch Frühkartoffeln aus dem Mittelmeerraum profitieren. Der Preisanstieg im Inland kam jüngst zum Stillstand.  Mehr

Europa | Getreide | Ernte

EU-Kommission legt Ernteschätzung 2018 vor

12.03.2018 (AMI) – Die Getreideernte 2018 in der EU-28 wird auf 304 Mio. t geschätzt und somit 2 Mio. t kleiner als im Vorjahr. Die größten Einschnitte werden bei Weizen und Mais erwartet.  Mehr

Deutschland | Kraftstoffe | Außenhandel

Biodieselexporte wachsen drittes Jahr in Folge

09.03.2018 (AMI) – Die deutschen Biodieselausfuhren 2017 übertreffen nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes das Vorjahresniveau deutlich. Auch die Einfuhren stiegen auf 6-Jahreshoch.  Mehr

Europa | Mischfutter | Erzeugung

Vereinigtes Königreich: Mischfutterproduktion gestiegen

08.03.2018 (AMI) – Der feuchte Herbst, höhere Milchpreise und steigende Schweinebestandszahlen haben die Produktion von Mischfutter angekurbelt und damit den Verbrauch von Getreide erhöht.  Mehr

Deutschland | Getreide | Außenhandel

Deutschlands Getreideaußenhandel schwächelt

07.03.2018 (AMI) – In diesem Wirtschaftsjahr köchelt der Außenhandel auf Sparflamme und weil die Weizenexporte einbrachen, ist Deutschland erstmals seit 2011 wieder Netto-Importeur.  Mehr

Europa | Ölsaaten | Handel

Brüssel erwartet große Ölsaatenernte 2018

06.03.2018 (AMI) – In ihrer Schätzung sieht die EU-Kommission der Ölsaatenerzeugung 2018 sehr positiv entgegen und erwartet für Raps, Sojabohnen und Sonnenblumenkerne überdurchschnittliche Ernteergebnisse.  Mehr

Deutschland | Ölsaaten | Außenhandel

Erneut rückläufiger Außenhandel mit Ölsaaten und -schroten

01.03.2018 (AMI) – Die Außenhandelsdynamik Deutschlands mit Ölsaaten und-schroten hat sich 2017 schwächer entwickelt als noch im Vorjahr. Dabei gab es bei den Einfuhren kaum Veränderungen, ganz deutlich indes bei den Ausfuhren.  Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Marktversorgung

Später Winter sorgt für Gesprächsstoff

01.03.2018 (AMI) – Die Kältewelle in Europa hat die Marktteilnehmer wachgerüttelt: zum einen wird alterntige Ware wieder mehr besprochen, zum anderen wächst die Skepsis hinsichtlich der kommenden Ernte und sogar die Preise steigen.  Mehr

Deutschland | Ölsaaten | Export

Pflanzenölverkäufe ins Ausland deutlich gestiegen

27.02.2018 (AMI) – 2017 produzierten deutsche Ölmühlen 4,75 Mio. t Rapsöl, rund 100.000 t weniger als im vorangegangenen Kalenderjahr. Aufgrund der höheren Preise für Raps- und Sojaöl, beide kosteten im Schnitt 4% mehr als 2016, wurde aber weniger am Inlandsmarkt abgesetzt.   Mehr

Deutschland | Mischfutter | Angebot

Neue Rekordmarke geknackt

27.02.2018 (AMI) – Die Mischfutterproduktion in Deutschland nimmt erneut kräftig zu. In der ersten Hälfte des laufenden Wirtschaftsjahres, von Juli bis Dezember 2017, wurden über 12 Mio. t hergestellt.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »