Gemüse

Markt Charts Sammlungen
PDF als Download
Profitieren Sie vom kompakten Überblick. Nutzen Sie die Markt Charts zur besseren Einschätzung der Wettbewerbssituation.
Mehr
neu
649,49 € Inkl. 7,00% MwSt.
Markt Report
PDF als Download

Available from 26 February 2024

Unique information about the world onion market.


Mehr
neu
585,29 € Inkl. 7,00% MwSt.
Markt Report
Buch oder E-Book

Die Agrar- und Rohstoffmärkte waren nach der Preisexplosion in 2022 in diesem Jahr von sinkenden Erzeugerpreisen für Agrarrohstoffe geprägt. Die Getreide- und Ölsaatenmärkten verzeichneten einen deutlichen Preisrückgang. Am Schlachtschweinemarkt führt das kleine Angebot weiterhin zu hohen Preisen. Hält die Preisstabilisierung auf dem deutschen Milchmarkt an? Vor welchen Herausforderungen steht der Obst- und Gemüsemarkt?


Mehr
ab 292,75 € Inkl. 7,00% MwSt.
292,75 € Inkl. 7,00% MwSt.
463,95 € Inkl. 7,00% MwSt.
Markt Bilanz
Buch oder E-Book

Lieferbar ab 30.03.2024

Das Jahrbuch zeigt aktuelle Trends an den deutschen und europäischen Märkten sowie in wichtigen Drittländern auf.


Mehr
ab 292,75 € Inkl. 7,00% MwSt.
292,75 € Inkl. 7,00% MwSt.
463,95 € Inkl. 7,00% MwSt.
Markt Charts Sammlungen
PDF als Download
Gain compact background information for your customer conversations with the AMI Market Charts Asparagus. You will receive an assessment of the current situation and an outlook.
Mehr
799,29 € Inkl. 7,00% MwSt.
Markt Charts Sammlungen
PDF als Download
Gain compact background information for your customer conversations with the AMI Market Charts Tomatoes. You will receive an assessment of the current situation and an outlook.
Mehr
1.387,79 € Inkl. 7,00% MwSt.
Markt Charts Sammlungen
PDF als Download
Gewinnen Sie mit den AMI Markt Charts kompakte Hintergrundinformationen. Sie erhalten eine Bewertung der aktuellen Situation.
Mehr
1.270,09 € Inkl. 7,00% MwSt.
Markt Bilanz
Buch oder E-Book
Unterschiedlicher könnte der Start in die Gemüsesaison kaum sein: Im Jahr 2022 ein warmer, sonniger März mit schnell steigenden Erntemengen und fallenden Preisen. In diesem Jahr der feuchteste März seit Jahren mit einem zögerlichen Erntebeginn in deutschen Anbau. Dazu ein hohes Preisniveau bei vielen Gemüsearten. Die Lager mit Zwiebeln, Möhren und Kopfkohl sind leerer als im Vorjahr. Die Aussagekraft dieser Momentaufnahme für die kommenden Wochen ist begrenzt. Zu viel hängt vom weiteren Verlauf der Witterung ab. Wichtige Fragen bleiben aktuell: Steigen die Produktionskosten weiter, und lassen sie sich über höhere Erzeugerpreise kompensieren? Hellt sich die Stimmung bei den Verbrauchern auf, oder bleiben sie zurückhaltend? 
Mehr
ab 287,30 € Inkl. 7,00% MwSt.
287,30 € Inkl. 7,00% MwSt.
455,29 € Inkl. 7,00% MwSt.